Der Iran gehört laut dem Hilfswerk Open Doors zu den zehn Staaten, die Christen am stärksten verfolgen. Frank-Walter Steinmeier grüßt zur islamischen Revolution vor 40 Jahren.

Appeasement hat bereits in den 1930er Jahren nicht funktioniert. Ist Herr Steinmeier wirklich im Bilde darüber, was im Iran geschieht? “Betrachtet man die Anzahl an Hinrichtungen in Relation zur Bevölkerungszahl, bleibt der Iran damit im weltweiten Vergleich das Land, in dem am meisten Menschen hingerichtet werden.” Der Bundespräsident gratuliert einem …

Am 20. Februar wäre ihr Kurt Cobain, Nirvana-Frontsänger 52 Jahre alt geworden. Er nahm sich am 5. April 1994 mit einer Schrotflinte das Leben.

Der graue Schleier über seiner Kindheit kultiviert den Gedanken, das Leben sei ein einziger Müllhaufen. Doch der Künstler zieht Früchte aus dem Boden seiner verdorbenen Seele. Er tauscht den Himmel gegen das Nirwana, macht den Grunge salonfähig und wird zum Revolutionär der kommerzigen Gesellschaft. Irgendwann findet er sich wieder als …

Am 22. Februar 1943 wurden die führenden Mitglieder der Widerstandsgruppe ‘Weiße Rose’, Sophie und Hans Scholl und Christoph Probst, in München mit dem Fallbeil hingerichtet.

Der 18.Februar 1943 war der entscheidende Tag im Leben von Hans und Sophie Scholl. Sie betreten den Lichthof der Münchner Universität und lassen von der oberen Brüstung Flugblätter herunterfallen. Auf ihnen wird über die Unrechtmäßigkeit des Hitler-Regimes aufgeklärt und dazu aufgefordert sich gegen dieses totalitäre Staatssytem zu wehren. Es sind …

Die ARD steht im Verdacht, seine Mitarbeiter anzuweisen, das zahlende Publikum bei gewissen Themen bewusst zu manipulieren. Framing-Manual nennt sich das.

Moderatoren/-innen wie Kleber, Miosga, Slomka, früher Roth und ganz ausgeprägt die massiv gepuschte Hayali haben die Aufgabe, den Bürgern das richtige Denken beizubringen, machen also Regierungspropaganda. Dieses “Framing” findet doch in allen grösseren Medien längst statt. Man braucht nur zu beobachten, wie Präsidenten zu “Machthabern” und Regierungen zu “Regimes” werden, kaum …

Der weltweite Siegeszug der Bibel.

Die vollständige Bibel kann jetzt in 692 Sprachen gelesen werden. Das teilte der Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies, UBS) im „Global Scripture Access Report“ (Weltweiter Zugangsbericht zur Bibel) mit. Das sind 18 Sprachen mehr als im Vorjahr. Etwa 5,6 Milliarden Menschen haben damit laut UBS Zugang zu allen Texten …

Die Sinnlosigkeit des Lebens ohne Gott.

Wenn es keinen Gott gibt, dann ist der Mensch und das Universum verdammt. Wie Gefangene, zum Tode verurteilt, warten wir auf unsere unumgängliche Hinrichtung. Es gibt keinen Gott und es gibt keine Unsterblichkeit. Und was ist Konsequenz daraus? Es bedeutet, dass das Leben selbst absurd ist. Es bedeutet, dass das …