Der Mann hinter der Glasscheibe, der Fifa-Präsident Gianni Infantino behauptet: Das war die beste WM aller Zeiten!

Ok, die ganzen Horrorszenarien, die die Presse vor Beginn des Turniers an die Wand geworfen hat, wie Terroranschläge, Hooligankrawalle oder Übergriff auf sexuelle Minderheiten, sind jedenfalls allesamt nicht eingetreten. Und die Sbornaja ist auch nicht bereist in der Vorrunde gescheitert, sondern hat es überraschenderweise sogar bis in das Viertelfinale geschafft! …

In einer Gesellschaft, in der Golgatha für eine Zahncreme gehalten wird, kann sich kein echter Christ erlauben, kein Missionar zu sein.

In einer Gesellschaft, in der Golgatha für eine Zahncreme gehalten wird, kann sich kein echter Christ erlauben, kein Missionar zu sein. Wir leben in einer Zeit der Gottesfinsternis, in der die Sünde toleriert und der Glauben an Gott verachtet oder gar verfolgt wird. 2 Tim. 3:1-4

Gott ist nicht so wie du Ihn dir vorstellst, Gott ist so wie Er sich dir vorstellt. Lies die Bibel!

Wir können Gott nicht mit unseren Augen sehen, nicht mit unseren Ohren hören und nicht mit unseren Händen betasten. Mit unseren fünf Sinnesorganen können wir Gott nicht begreifen. Damit können wir nur die natürliche Welt um uns herum entdecken: die Blumen riechen, das Essen schmecken und die Musik hören. Um …

Es braucht mal ein wenig Aufklärung über die „Aufklärung“.

„Der Begriff ‚Aufklärung‘ wurde von Gegnern des Christentums erfunden, um den Eindruck zu erwecken, die Christen seien naiv und intolerant, und im 18. Jahrhundert sei dagegen schließlich langsam die Vernunft zur Geltung gebracht worden, was zur Entstehung der Naturwissenschaft, zu Fortschritten in der Philosophie und zur Religions- und Meinungsfreiheit geführt …

Özil ist ein Fußballer, ein Weltmeister, ein höflicher Mensch und kein Politiker. Er hat einen großen Fehler gemacht. Aber er kann wie jeder andere Mensch umkehren.

Herr Özil könnte alles mit einem kleinen Tweet aus der Welt schaffen. „Ich stehe zu Deutschland und seinen Werten wie Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Ich bin stolz für Deutschland zu spielen und den Bundesadler zu tragen, stolz auf dieses Land in dem ich aufgewachsen bin und welches ich …