Blog

> mehr  
Heute, 01:20 (von ali)
1. Verrückte gibt es überall und gab es schon immer 2. Die größte Gefahr ist doch, dass die Rechten das instrumentalisieren und Stimmen gewinnen 3. Im Autoverkehr gibt es wesentlich mehr Tote und Verletzte 4. Jährlich sterben der Statistik zufolge mehr Menschen in der Badewanne als an Bahnhöfen 5. Das hat mit dem Islam nichts zu tun 6. Amokläufe gab es doch schon immer 7. Er hatte einen deutschen Pass 8. Wir müssen uns an sowas gewöhnen (wenn möglich in zuversichtlichem Ton) 9. Wenn wir das jetzt schlimm finden, haben die Islamisten doch ihr Ziel erreicht 10. Ihr habt nen Aluhut ...
> mehr  
Gestern, 21:40 (von ali)
Laut unterschiedlicher Quellen soll der vermeintliche Täter auf den Namen Abu Izzadeen hören. Izzadeen – geboren als Trevor Brooks, hat Jamaikanische Wurzeln und soll bereits versucht haben sich dem IS in Syrien anzuschliessen. Der Konvertit soll Sprecher der radikalislamischen Organisation Al Ghurabaa gewesen sein, die in GB verboten ist. (Quelle: elsevier.nl). “Fest steht: Nicht alle Muslime sind Terroristen. Fest steht aber auch: Fast alle Terroristen sind Muslime.“ Dieses Zitat, das 2004 im „Stern“ veröffentlicht wurde, stammt von Abdel Rahman al-Rashid, dem Direktor des ...
> mehr  
Gestern, 08:28 (von ali)
  - Europa braucht gar keinen Islam. Fast alle Staaten Europas sind bis vor einiger Zeit sehr gut ohne Islam zurecht gekommen. So einfach ist diese Frage zu beantworten. Der Begriff „aufgeklärter Islam“ ist absolut sinnlos und in sich widersprüchlich. Entweder man „glaubt“ dass ein „Erzengel Gabriel“ einem frühmittelalterlichen Beduinen die ultimative Handlungsanweisung für die gesamte Menschheit, direkt vom Superwesen „Allah“ gegeben hat, – oder nicht. Wenn man dies tut, muss man extrem viel als „göttlichen Willen“ ...
> mehr  
Gestern, 00:45 (von ali)
Isik Abla. - Sie hat einen langen Weg hinter sich: von der Vorbereitung zur Selbstmordattentäterin bis zum Einsatz ihres Lebens, um die Strategien des Dschihad, dem sie angehörte, zu enthüllen. Die Rede ist von Isik Abla, einer früheren Muslimin, die sich zu Christus bekehrte. Sie lebte in der Türkei bis sie vor ihrem zweiten Mann, der so gewalttätig war wie ihr erster, in die USA flüchtete. Der Christian Post enthüllte sie die Pläne, wie die Islamisten den Westen erobern wollen. Abla warnt davor, die Gefahren der islamischen Masseneinwanderung nach Europa zu unterschätzen. Die ...
> mehr  
Gestern, 00:11 (von ali)
Goethe zu Christus und Christentum: „Wenn nur die ganze Lehre von Christo nicht so ein Scheinding wäre, das mich als Mensch, als eingeschränktes, bedürftiges Ding rasend macht, so wär’ mir auch das Objekt lieb “(An Herder, Mai 1775. Zit. nach Gerhard von Frankenberg, JOHANN WOLFGANG VON GOETHE in Karlheinz Deschner (Hg.), Das Christentum im Urteil seiner Gegner, Verlag Max Huber 1986, S. 159) Was ist es, das Goethe an der Lehre von Jesus Christus „rasend“ macht? Der Dichterfürst hat den Liebesgeboten Jesu nie widersprochen. Für dessen Person empfand er auch Ehrfurcht. Aber ...
> mehr  
Dienstag, 18:01 (von ali)
Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA-CONSULERE (Erfurt) im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. - Was, wenn wir Gottes Wort so behandelten wie unser Handy? Was, wenn wir DIE BIBEL immer mit uns trügen, in unserer Handtasche oder in der Hosentasche? Was, wenn wir DIE BIBEL irgendwo vergessen hätten und sofort umkehrten, um DIE BIBEL zu suchen? Was, wenn wir mehrmals am Tag in DIE BIBEL hineinschauten? Was, wenn wir DIE BIBEL nutzten, um Nachrichten (Botschaften) aus Gottes Wort zu erhalten? Was, wenn wir DIE BIBEL so behandelten, als ob wir ohne DIE BIBEL ...
> mehr  
Dienstag, 16:02 (von ali)
Fake-News-Alarm: Eine vermeintliche Sensation, die die »Darstellung der Jesus-Kreuzigung im Christentum widerlegen« könnte, bringt heute Focus Online. Das erwähnte Fersenbein wurde bereits 1968 (!) im Ossuarium (Knochenkasten) eines gewissen Jehohanan gefunden, der offensichtlich ebenso wie Jesus in römischer Zeit gekreuzigt wurde. Natürlich hat dieser Fund neue Erkenntnisse über die brutale Hinrichtungsmethode gebracht, letztlich aber die biblischen Berichte über Jesu Tod bestätigt. Über die Jahrhunderte haben Künstler auf ganz verschiedene Weise die Füße von Jesus am Kreuz ...
> mehr  
Dienstag, 14:23 (von ali)
    -  Tim lebt: Der Junge, der seine Abtreibung überlebte. Er ist jetzt 20 Jahre.Er hatte 1997 seine eigene Abtreibung überlebt. Das Kind sollte aufgrund einer Down-Syndrom-Diagnose in der 25. Schwangerschaftswoche abgetrieben werden. Der Fall hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt, weil der Säugling nach der misslungenen Abtreibung neun Stunden ohne jegliche medizinische Versorgung um das Überleben ringen musste, bevor man ihm half. Seit seinen ersten Lebensmonaten lebt Tim in einer Pflegefamilie. - „Es war gegen elf Uhr, als Tims Mutter am 5. Juli 1997 von ihrem ...
> mehr  
Dienstag, 13:45 (von ali)
Dennoch wird weiterhin gegen unser Land gepredigt. Erdogan hat 970 Imame nach Deutschland entsandt.   „Focus.de“: In deutschen Moscheen predigen derzeit rund 970 Imame, die von der türkischen Religionsbehörde entsandt worden sind. In Deutschland gibt es zur Zeit 2660 Moscheen und Gebetshäuser des Islam. Am 6. Dezember 1997 zitierte Erdogan den türkischen Dichter Ziya Gökalp mit folgenden Zeilen: „Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die ...
> mehr  
Dienstag, 00:53 (von ali)
Generell gilt in einer Produktionsstätte absolutes Alkoholverbot. Von Drogenkonsum ganz zu schweigen. Ich will kein Auto fahren was von solchen Party-Clowns montiert wurde. Nur bei einen Premium Hersteller mit Premium Preisen darf sowas darf sowas nicht vorkommen! Bei jeder großen deutschen Firma werden solche Mitarbeiter vom Werkschutz des Gelände verwiesen bzw. dem Gesundheitswesen übergeben. Dann erfolgt eine Abmahnung und das Angebot sich vom Gesundheitswesen und vom Sozialdienst helfen zu lassen. Das umfasst dann eine Drogenberatung und verpflichtende Drogentests, weil der ...
> mehr  
Dienstag, 00:14 (von ali)
Wahrscheinlich war er einer der größten Verbrecher aller Zeiten. Warum wurde er so alt? Er war einer der Weltlenker der New-World-Order und des Finanzsklviele „normale“ Menschen in den USA jährlich auf ein lebenswichtiges Spenderorgan warten, hatte David Rockefeller sieben Herztransplantationen. Hier noch ein sehr interessantes Zitat aus seiner Autobiographie „Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen den besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als “Internationalisten” und Verschwörer, die gemeinsam mit ...
> mehr  
Montag, 11:42 (von ali)
  „Im Grunde bewegen nur zwei Fragen die Menschheit: Wie hat alles angefangen und wie wird alles enden?“ — Stephen Hawking. Eine Geschichte dazu:Es war einmal ein Königreich, Friedland, über das ein guter König herrschte und dessen Bürger in Frieden und Gerechtigkeit lebten. Dem König des Nachbarlandes Tyrannien, waren Friedland und sein König ein Dorn im Auge. Er war eifersüchtig, weil die Bürger von Friedland ihren König liebten und ehrten, während er selbst seine Untertanen nur durch Manipulation und Tyrannei in seinem Reich hielt. Der König von Tyrannien wusste, dass ...
> mehr  
Montag, 01:59 (von ali)
Längst nicht mehr überall dürfte bekannt sein, dass die Türkei einst ein zutiefst christliches Land war. Ein Blick auf das Land, das derzeit die Schlagzeilen beherrscht.   Die Wiege der Christenheit liegt unter anderem in der Türkei. Die Christen der ersten Stunden lebten am Bosporus; rund die Hälfte der Apostelgeschichte spielt in Kleinasien, darunter auch in Damaskus. Und die Gemeinden, welche die sieben Sendschreiben erhielten, lagen nicht rund um Jerusalem oder Rom, sondern samt und sonders in der Türkei. Ebenso wurden die frühen, kirchlichen Konzilien dort abgehalten, ...
> mehr  
Montag, 00:40 (von ali)
Ich habe neulich einen erschütternden Bericht gelesen aus dem Zweiten Weltkrieg, wie in den Kessel von Stalingrad, der ganz eingeschlossen war von russischen Armeen, noch das letzte deutsche Flugzeug eingeflogen war. Dieses Flugzeug wird vollgepackt mit Verwundeten. Und dann kommen noch mehr Soldaten – halbverwundete, leichtverwundete, halber­frorene. Sie alle wollen mit. Aber das Flugzeug ist voll. Und da hängen sie sich an das Flugzeug, wo man sich nur eben festhalten kann: Außen an die Türgriffe, ans Fahrgestell. Und dann geht die Maschine hoch. Als sie landete, war keiner mehr da ...
> mehr  
Sonntag, 23:33 (von ali)
Die Blumen und die Pflanzen flüstern dir zu: Es gibt Gott! - Die Tiere aller Arten flüstern dir zu: Es gibt Gott! - Die Berge und die Täler flüstern dir zu: Es gibt Gott! - Der Himmel und die Erde flüstern dir zu: Es gibt Gott! - Die Meere, Seen, Flüsse, flüstern dir zu: Es gibt Gott! - Sonne, Mond und Sterne flüstern dir zu: Es gibt Gott! - Die neugeborenen, gläubigen Menschen flüstern dir zu: Es gibt Gott! - Das ganze Universum flüstert dir zu: Es gibt Gott! - Dein Anfang und dein Ende flüstert dir zu: Es gibt Gott! - Nur die Zeitgeistgurus, die Zeitgeistblender und Irrlichter ...
> mehr  
Sonntag, 21:33 (von ali)
„Er hatte Kokain im Blut, und er hatte auch Flugangst. Dennoch ließ Randy Rhoads sich von seinem Tourbusfahrer Andrew Aycock überreden, nachts in dessen Privatflugzeug zu steigen. Gemeinsam flog man ein paar Runden über Aycocks Anwesen in Leesburg, Florida. Dicht am dort parkenden Tourbus der Ozzy-Osbourne-Crew vorbei, und, so hoffte man, damit laut genug um die Schlafenden zu wecken. Beim dritten Nahflug kam der Flügel des Kleinflugzeugs mit dem Bus in Berührung; daraufhin streifte die Maschine einen Baum und krachte schließlich in eine Garage neben dem Landhaus. Rhoads, 25, Aycock ...
> mehr  
Sonntag, 18:42 (von ali)
„Der Islam gehört zu Deutschland “ -Angela Merkel am 13.1.2015 -   So liegt mein Sohn Domenico in der Uni auf der Intensivstation… Amoklauf in Düsseldorf am HBF Man hat ihm von hinten eine Axt in den Kopf geschlagen… Wurde… -            
> mehr  
Sonntag, 18:23 (von ali)
Ohne ihn hätten es wohl keine Beatles, Stones oder 100 andere Bands gegeben. Ohne seinen historischen Einfluss zu schmälern, muss man allerdings einige Facts gerade rücken. Das berühmte Chuck Berry Riff wurde leider nicht von ihm erfunden, sondern von einem gewissen Carl Hogan. Dieser Carl Hogan war der Gitarrist in Louis Jordan’s Big Band, und spielte das Riff zum ersten mal bereits 1946 auf dem Titel „Ain’t That Just Like A Woman“ (leicht auf YouTube zu finden). Auch ist allgemein bekannt, das ein Grossteil der Berry Ideen in Wirklichkeit von seinem Pianisten Johnny Johnson ...
> mehr  
Samstag, 14:08 (von ali)
Ist es falsch, Geld anzuhäufen? Richten wir uns nach dem Neuen Testament,so lautet die Antwort unwiderruflich:Ja, es ist falsch! Die Bibel verdammt niemand, weil er reich ist. Durch eine Erbschaft kann man über Nacht reich werden. Aber sie sagt uns viel darüber, was ein Christ mit seinem Reichtum tun sollte. - Man erzählt sich eine Geschichte über eine alte Dame aus Arkansas. Der Staat hatte beschlossen, die Sozialhilfezahlungen für Mittellose zu erhöhen. In der Hoffnung auf eine herzzerreißende Story begab sich ein Fernsehreporter ins Hinterland, wo viele Sozialhilfeempfänger ...
↓ Weitere Ergebnisse laden ↓