Warum eine 1. Mai-Feier? oder: Warum ich n i c h t in den Mai tanze!

Woher kommt der 1. Mai-Feiertag? Warum eine 1. Mai-Feier?  Zum Verständnis von Brauch und Tradition gehört die dem 1. Mai vorangehende Walpurgisnacht bzw. die Überlagerung der keltischen Kultur durch die neue Geistlichkeit resp. römisch-katholische Heilslehre. Der keltische Name für den 1.Mai ist Beltane oder Beltaine Im Neuheidentum wird der Name …

Wird sich durch die Friedensgespräche auch die Situation der Christen in Nordkorea verbessern? Lasst uns beten für Nordkorea!

Steht Nordkorea wirtschaftlich vor dem Bankrott,sind Unruhen unter der Bevölkerung zu erwarten,oder gar Aufstände?Machen sich die unter Trump verschärften Sanktionen bemerkbar? Wir wissen es nicht, nehmen aber diese ersten Schritte einer erneuten Annäherung zwischen den beiden Staaten mit Freude zur Kenntnis, und warten die weitere Entwicklung ab. Es wäre der …

Das Beispiel von Moira Greyland macht deutlich, welchen negativen Einfluss die sexualisierte LGBT- Ideologie auf die Entwicklung von Kindern haben kann.

Die US-amerikanische Schriftstellerin Marion Zimmer Bradley (1930-1999) wurde mit Fantasy-Romanen wie „Die Nebel von Avalon“ weltweit bekannt. Bevor Joanne K. Rowling mit „Harry Potter“ auf der literarischen Bühne erschien, war Bradley wahrscheinlich die bekannteste Autorin von Fantasy. Schon früh hatte sich Bradley von ihren christlichen Wurzeln verabschiedet und für die …

“Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!” -Katrin Göring-Eckardt

Im berühmt gewordenen Gangsta-Rap geht’s um “Diskriminierung” und die dazugehörige Rachefantasien. Hinzu kommen Gewaltverherrlichung und Verachtung für die Schwachen. Interessanterweise sind viele Exponenten arabisch/türkisch und islamisch geprägt. Der Grundtenor: Die anderen sind schuld – wir sind Opfer und nehmen uns jetzt aus Rache. Das steht uns zu. Könnte es nicht …

20. April 1999 Schulmassaker von Littleton an der Columbine High School. Für den Vater eines Opfers hatte das alles einen höheren Sinn.

Zum Trauern hat Darrell Scott kaum Zeit. Seine Tochter Rachel starb am 20. April 1999, ermordet von zwei jugendlichen Amokläufern durch einen Schuss in die Schläfe. Zwölf Schüler und ein Lehrer mussten an diesem Tag in der Columbine-Schule in Littleton bei Denver (USA) ihr Leben lassen, bevor sich die zwei …

Krasser Antisemitismus auf Berlins Straßen. Dieser Film von der heutigen, abgebrochenen Demo spricht für sich.

Warum hasst die Welt Juden? Warum ist Antisemitismus so zügellos in so vielen verschiedenen Nationen? Was ist so schlimm mit den Juden? Die Geschichte hat gezeigt, dass zu verschiedenen Zeiten über die letzten 1700 Jahre die Juden aus über 80 verschiedenen Ländern vertrieben wurden. Historiker und Experten folgern, dass es …

Auf der Jungfernfahrt kollidierte die Titanic am 14. April 1912 mit einem Eisberg und sank im Nordatlantik. Rund 1500 Menschen starben.

Sie war das größte Schiff, das die Welt je gesehen hatte. So hoch wie ein zehnstöckiges Haus und beinahe so lang wie drei Fußballfelder. Ausgestattet mit Palmengärten und türkischen Bädern. Ein schwimmender Palast! Technisch unübertroffen und absolut unsinkbar, wie man sagte. An Bord waren über 2200 Menschen aus zwanzig Nationen. …

Peter Hahne: „Das Kreuz gehört zu Deutschland wie Löcher zum Schweizer Käse“. Wer den tiefen geistigen Sinn des Kreuzes nicht begreifen kann oder will, der wird von Satan aufs Kreuz gelegt.

Das Kreuz wurde und wird oftmals missbraucht. Es wurde verwendet, um in seinem Namen Kriege zu führen und Andersgläubige zu verfolgen, Menschen mit Gewalt zu unterdrücken, Eroberungen zu tätigen. Das Kreuz Jesu, als physisches Objekt, wird von vielen verehrt resp. angebetet. Das Kreuz wird auch als Symbol für Hilfsorganisationen, wie …