Die wohl am häufigsten verteidigte Alternative zum Gott der Bibel ist der Atheismus:

Die wohl am häufigsten verteidigte Alternative zum Gott der Bibel ist der Atheismus: Als Konsequenz aus dem (scheinbaren) Widerspruch, dass ein liebender und allmächtiger Gott nie eine solche Welt mit all dem Leid geschaffen haben kann, wird schlichtweg geschlussfolgert, dass es keinen Gott gibt. Auf den ersten Blick ist das …

Diese wissenschaftlichen Stars bekennen sich zum Glauben.

Werner Heisenberg (1901 – 1976) Deutscher Physiker, Nobelpreisträger 1932, Direktor am Max-Planck-Institut „Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch; aber auf demGrund des Bechers wartet Gott.“ Isaak Newton (1643 – 1717) Englischer Mathematiker, Physiker und Astronom, Begründer der klassischen theoretischen Physik, Entdecker der Gravitationsgesetze „Die wunderbare Einrichtung …

Es gibt historische Beweise für die Existenz, das Leben und die Kreuzigung Jesu.

Die Ereignisse um Jesus würden heute zweifellos bis ins Detail historisch dokumentiert werden. Doch welche Bedeutung hatte für griechische und römische Historiker ein Wanderprediger in Palästina? Warum sollte jemand über den Tod eines Juden berichten, wenn die Römer Tausende von ihnen kreuzigten? Erst Jahre später erwähnen Historiker die Ereignisse um …

Die liberale Theologie versucht das Christentum mit weltlicher Wissenschaft und „moderner Denkweise“ zu ersetzen.

Hierdurch wird die Wissenschaft als allwissend und die Bibel als Fabel-geladen und falsch betrachtet. Die frühen Kapitel in 1. Mose werden auf Dichtung oder Fantasie reduziert, die eine Botschaft vermitteln, aber die nicht wörtlich zu nehmen sind (obwohl Jesus über diese Kapitel in wörtlichem Sinn gesprochen hat). Die Menschheit wird …

Warum fürchtet der, der Stroh im Kopf hat, den Funken der Wahrheit? Warum hassen gottlose Menschen die Wahrheit Gottes?

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein Im Jahre 1980 gab es auf einer Universität ein Experiment. Ein Schauspieler wurde beauftragt, einen Vortrag zu halten. Er bekam den Namen Dr. Fuchs und er wurde …

Ich glaube jetzt daran, dass es einen Gott gibt… Ich denke, dass die Untersuchungen der DNA auf eine höhere Intelligenz hinweisen. Antony Flew (1923-2010), britischer Philosoph und ehemaliger Atheist.

Ich glaube jetzt daran, dass es einen Gott gibt… Ich denke, dass die Untersuchungen der DNA auf eine höhere Intelligenz hinweisen. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass es einer unglaublichen Komplexität von Vorkehrungen bedarf, um Leben zu erzeugen. Das zeigt mir, dass eine höhere Intelligenz daran beteiligt war, um sicherzustellen, dass …