Das Christentum steht auf dem Boden des Kreuzes oder der Krippe, oder es hängt in der Luft!

Die meisten „gläubigen“ Menschen hier praktizieren das Christentum als Volksglaube, da geht die Ahnung vom Glauben selten über den Inhalt einer Kinderbibel hinaus. „Echte“ Gläubige mit profundem Bibelwissen und Kenntnissen der Glaubenslehre und deren Hintergrund sind sehr rar geworden. Meine Erfahrung ist, dass sich viele Leute eine Pseudoreligion aus den …

Ein israelischer Gastronom wird in Berlin am helllichten Tag antisemitisch beschimpft. Seine Frau dokumentiert die Szene mit ihrem Handy, ein Freund stellt das Video ins Netz. dann sperrt Facebook das Video. Grund: „Verstoß gegen die Gemeinschaftsstandards“

Warum hasst die Welt Juden? Warum ist Antisemitismus so zügellos in so vielen verschiedenen Nationen? Was ist so schlimm mit den Juden? Die Geschichte hat gezeigt, dass zu verschiedenen Zeiten über die letzten 1700 Jahre die Juden aus über 80 verschiedenen Ländern vertrieben wurden. Historiker und Experten folgern, dass es …

Meine Familie ist kaputt, ich fahre Weihnachten nur hin und her. Mit wem soll ich feiern?

Mia, 29, fragt: Meine Familiensituation ist wirklich die Hölle. Meine Eltern sind getrennt und können den jeweils anderen nicht ausstehen, gleiches gilt für die Familie meines Freundes. Meine Schwester lebt 250 Kilometer von mir entfernt in Oberbayern, sie hat mittlerweile eine eigene kleine Familie.Problematisch ist, dass ich alle mag. Und …

Breitscheidplatz-Anschlag-Gedenktag.

Die deutschen Städte werden zur Hochsicherheitszone, weil auf einen wirksamen Grenzschutz aus ideologischen Gründen verzichtet wird. Betonpoller vor Weihnachtsmärkten und Terassentüren mit Panzerglas statt Grenzkontrollen (wo auch immer) und Identitätsfeststellung. Lückenlose Überwachung, Vorratsdatenspeicherung, Gesichtserkennung, regelmäßige Strafenverschärfungen, um den Anschlag eines Menschen zu verhindern, den sämtliche Sicherheitsbehörden als potentieller Terrorist gekannt …

Weihnachtsgans oder wilde Gans? Gott bewahre dich, dass dein Leben nach dem Lesen dieser Zeilen unverändert bleibt!!

Sören Kierkegaard (1813-55): Die Wildgans – Ein Sinnbild Es war einmal eine Wildgans. In der Herbstzeit, als der große Zug bevorstand, bemerkte sie die zahmen Gänse. Sie fasste Zuneigung zu ihnen; es schien ihr, dass es eine Schande sei, von ihnen wegzufliegen; sie hoffte, die zahmen Gänse für sich zu …

Vor 200 Jahren: Im Jahr 1818 erklang in der Kirche von Oberndorf in Salzburg erstmals das Lied „Stille Nacht“.

„Es ist das bekannteste Weihnachtslied der Welt – es wurde bisher in rund 300 Sprachen übersetzt – Anlass für ein ganzes „Stille Nacht“-Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen in Oberösterreich, Salzburg und Tirol.Dabei war der Erfolg des Liedes keineswegs absehbar. Der Text stammt von Joseph Mohr, der 1792 als drittes von vier …