Leserbrief
von: Wolfram
21. Dezember 2015

Es ist schon interessant, wie die Katholiken die Gebote Gottes aufheben. In 3. Mose 19, 31 steht:

"Wendet euch nicht an Wahrsager und an Leute, die die Geister der Toten befragen. Wer das tut, macht sich unrein. Ich bin der Herr, euer Gott!"

Ein Gebet an Maria ist aber genau das. Nun ja, ich kann nur für alle Katholiken beten, die das tun.

Fröhliche Weihnachten,

Wolfram

Antwort von ali

Wir sollten unsere Gebete nur an Gott richten.