Leserbrief
von: Daniel
11. Januar

Das Problem ist, dass Maria nicht einfach nur als "Mutter" gesehen ist, sondern als DIE Mutter VON GOTT, die "unter allen Frauen die höchste ist" oder so.

Trotzdem ein guter Vergleich.
Interessant ist auch, dass die letzten biblisch überlieferten Worte von Maria wohl die sind: "Was er (also Jesus) euch sagt, das tut!" (Joh. 2,5)

Antwort von ali

stimmt.