Leserbrief
von: K.
20. Januar

Das ist keine gute Überlegung, die Franziskus nun in die Welt wirft.

Da alle anderen Religionen keinen echten Bezug und lebendige Beziehung bedeuten.

Das ist wie wenn du in eine Begkette schreist und es kommt kein Echo zurück.

Mit dem Glauben an Jesus Christus schreie ich vielleicht auch in eine Bergkette hinein. Jestzt erwarte ich meinen eigenen Schall wiederkehrend. Ist es aber nicht. Was zurückkommt ist die Antwort von Jesus Christus.

Jesus ist lebendig und er geht auf Menschen ein. Je nach Menschtype und Situation spricht er ruhig, leise oder auch laut.

Zum Beispiel, wenn Du als Schwerhöriger seinen Ruf nicht erkennen könntest.

Schon wir als Menschen im Umgang mit Schwerhörigen reden lauter und klarer.

Ich muss Gott loben. Er ist gut. Schön das er sich in Jesus offenbart hat und die Welt rettet statt sie zu richten.

Antwort von ali