Leserbrief
von: Daniel
26. Februar

Hallo Ali,

Danke für Deine Mühe und ausführliche Antwort.
Bin mir nur nicht sicher, ob Du mich richtig verstanden hast:
Ich weiß, dass ich glaube und auch an wen ich glaube - wir haben also die gemeinsame Basis.
Was mich nur in Vergangenheit schon öfter in Bezug der Wissenschaft und "Gott-Theorie" erlebt habe, dass es immer wieder zuschnell angebliche logische Schlüsse gezogen werden. Natürlich betrifft das beide Seiten.
Und deshalb konnte ich mit der Schlussfolgerung aus dem Video erst mal nicht so viel anfangen, als nur ein Indziz von Vielen.
Wenn man jetzt hingegen Deine Antwort noch dazu nimmt, bekommt das schon ein ziemlich eindeutiges Ziel.

Und zu meinem zitierten Vers aus Hebräer: Letztlich stellt sich wohl auch bei allem wissenschaftlichem Vorgehen die persönliche Frage, ob man an Gott glauben kann bzw. will und ob man seine eigene Stellung vor Gott (wie eben biblisch beschrieben) anerkennen will.

Liebe Grüße, Daniel

Antwort von ali

Danke für deine Antwort.