Leserbrief
von: Theo.D.
25. März

Daß Europa Terroristen bewußt beherbergt um ihre geostrategischen Ziele zu verfolgen und dabei den Mord an dutzenden Zivilisten ihrer eigenen Staatsbürger in Kauf nimmt muß wohl offenkundig sein, wenn man betrachtet, daß die Türkei Belgien vor Terroristen gewarnt hat. Die Daten eines dieser Terroristen hatten sie ihnen bekannt gegeben. Belgien unternahm aber nichts. Auch vor den Attentaten in Frankreich gab es Warnungen aus der Türkei - Frankreich jedoch reagiert überhaupt nicht darauf.

Die Aussagen Erdogan über diese Warnung an Belgien wurde ebenso von "Haaretz", der israelischen Zeitung, bestätigt.

Also kann man durchaus davon ausgehen, daß die eigenen Regierungen hier in Europa bewußt die Bevölkerung in Gefahr setzen ...

Welch eine grausame Politik!

Antwort von ali

Könnte stimmen.