Weitere Leserbriefe
Neu



Leserbrief
von: Wolfram
18. Mai

Die Bibel betont immer wieder, wie wichtig Musik ist. Für euch gibt es eine ganze Bibelpassage, die ich neulich gelesen habe: 1. Sam 16, 14-22. Da wird berichtet, dass Saul von einem bösen Geist besessen war. Dieser Geist wich aber, als David ihm etwas auf der Harfe vorgespielt hat.

Ich finde das so toll, wie Musik einen beruhigen kann. Ich selber konnte eher singen als reden, habe ich mir sagen lassen. Heute kann ich viele Lieder auswendig. Ein atonaler Komponist behauptete einmal, Musik habe keine Wirkung. Wie dumm muss man nur sein? Da kann man nur dafür beten, dass auch Gottes Geist in seine Kompositionen hineinkommt.