Mit dem Tod hört alles auf !?

Ein Prediger des Evangeliums unterhielt sich einmal mit einem Fremden. Dieser sagte zu ihm: “Sie haben mir gesagt, was Sie glauben, aber ich glaube nicht, was Sie predigen.” “Vielleicht darf ich wissen, was Sie glauben”, entgegnete der Prediger. – “Nun, ich glaube, dass mit dem Tode alles aufhört.” “Das glaube …

Nur Christen sind im Himmel.

  Der Begründer der Methodistenkirche, John Wesley (1707-1788), hatte einen Traum. Er kam an das Portal zur Hölle und fragte: „Was für Leute gibt es denn bei euch? Katholiken?“ Antwort: „Ja, viele.“ „Auch Anglikaner?“ Antwort: „Ja, viele.“ „Auch Lutheraner, Reformierte, Baptisten, Presbyterianer, Orthodoxe?“ Immer kam die gleiche Antwort: „Ja, viele.“ …

Philipp Melanchthon – Der vergessene Reformator im Schatten des großen Luther.

Mit zwölf kurzen Spotlights wollen wir an diesen großen Deutschen erinnern: Er wurde geboren am 16. Februar 1497 zu Bretten in der Pfalz als Philipp Schwarzerdt (griechisch: Melanchthon) Studium in Heidelberg und Tübingen. 1512 sollte Melanchthon zum Magister promoviert werden. Seine Professoren verweigerten dem schmächtigen 15-jährigen die Zulassung, da ihm …