Der Weg - R.triple7 (Rudja)

Play
Part1
Christus du bist der Pfad/
Der mich zum Leben führt/
Du bist das Leben und die Warheit lässt es jeden spüren/
Jeden Tag aufs neue wird mir deine Gegenwart bewusst/
Das du mich trägst bist mir jeden Tag bewusst/
Du bist es wenn ich mich umdreh und seh/
Jemand lenkt meinen Schritt denkt weiter mit Yes/
Du bist mein ein und alles ohne dich habe ich nichts/
Deshalb frage ich dich wie ich dir jeden Tag dienen kann/
Du hast es mr gezeigt das ich es durch die Raplieder kann/
Durch jeden Track wieder kann/Mach das Mic jetzt lieber an/
Denn wir haben einen echt tiefen Stand in diesem Land/
In dem gesagt wird es gibt viele Wege zu Gott/
Was sie für richtig halten doch sie reden nur Schrott/
Sagen zwar Herr doch leben im Spott/
Vergessen oft Jesus ist ein lebender Gott/

Refrain
Christus ist mein Weg meine Warheit und mein Leben/
Durch IHN kam kam ich zum Vater das ist nicht nur mein Reden/
Es ist sein Versprechen was ER uns gegeben hat/
Und das er bei uns ist an jedem Tag/Jeden Tag/

Part2
Du zeigst mir den richigen Weg wie ein Kompass/
Wenn ich nicht mehr weiter weiss nicht nur am Sonntag/
Du offenbarst dich mir an jedem Tag/
Und das nicht nur einmal nein mein Leben lang/
Jetzt weiss ich von wem ich reden kann/
So lang ich lebe man/von dir und deiner grossen Liebe/
Die du uns offenbartest als du am Kreuz durch deinen Tod siegtest/
Und damit über den Tod siegtest/
Duwarst das Schuldlose Opfer hast dich ganz hingegeben/
Durch dich bekam ich einen wahren Sinn zum leben/
Jetzt heisst es icht mehr sinnlos reden/
Sondern ganz sinvoll leben/Mit dir als meinem Lichtschein/
Bin ich ohne dich ist es wie ein Dach ohne Stützen alles bricht ein/
Ohne dich will ich nicht sein/Christus denn du bist mein/
Schöpfer, Lehrer, Vater, Herr und Vorbild/
Die nie versiegende Lebensquelle und er ist mein/

Refrain

3Part
Das hier ist nicht irgendein harter Track/
Hier geht es um den Weg und zwar um Jesus aus Nazareth/
Welcher der Weg zum Vater ist/
Der Vermittler zu ihm denn ER starb für dich/
Er litt dort Schmach und Pein/
Du denkst das kann nicht sein/
Was fällt dem Typen heute alles ein/
Märchen zu verbreiten wie die Gebrüder Grimm/
Doch glaube mir mien Freund das ich kein Lügner bin/
Jesus hat mich aus meiner Sündenschuld
herausgeholt und jetzt bin ich sein Kind/
Ich darf Vater zu ihm sagen/
denn er ist derjenige der mich Heim bringt/
ER schenkte mir ein neues Leben/
Davon darf ich heute reden/
Es war alles Gande und nicht mein Verdienst/
Er hat mir gesagt ich will das du das weitergibst/
Altes ist vergangen siehe neues ist geworden/
Ich will nur dir Leben denn der alte Adam ist von heute an gestorben/

Refrain