Der Hauptmann von Köpenick und die Stimme auf dem Friedhof.

Der Hauptmann von Köpenick Vor 111 Jahren gelang einem ehemaligen Häftling eine außergewöhnliche Aktion. Verkleidet mit einer Hauptmannsuniform besetzte Friedrich Wilhelm Voigt mit einem Trupp gutgläubiger Soldaten das Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin, verhaftete den Bürgermeister und beschlagnahmte die Stadtkasse. Die ursprüngliche Absicht des »Hauptmanns von Köpenick« war es, …

„Kennen Sie Goethe?“

„Oh yes, wir kennen Goethe“ – so ein ausl. Tourist – „aber bei uns heißt er Schiller, er schrieb die wundervolle kleine Nachtmusik …“, und im Weitergehen summte er die Melodie von „… muss i denn, muss i denn zum Städele hinaus“ … Was für Antworten hätte der Fragende wohl …

Anti Zeitgeist Gedicht.

Mit der Menge muss man eilen, Mit den Wölfen muss man heulen, Wer auf eig`nen Fuß sich stellt, Steht vereinzelt in der Welt; `ne Überzeugung haben, Heißt sein Anseh`n untergraben. Anerkennung, Lob und Ehre Fanden sonst nur Charaktere, Heut` wird alles dies geweiht Schaler Grundsatzlosigkeit. Wer wie`s Schilfrohr sich kann …

70 Jahre Qumran.

Der 29.11.1947 ist für Christen und für die Archäologen ein besonderes Datum. An diesemTag geschah etwas Unvorstellbares. In Qumran wurden unter anderen die Jesaja – Schriftrollen gefunden. Die Qumran-Rollen wurden zwischen 1947 und 1956 in elf Felshöhlen im Westjordanland entdeckt. Sie umfassen rund 15.000 Fragmente von etwa 850 Rollen aus …