Gott er(fahren)

Das Auto soll halt unser Leben darstellen, wie man sich abmüht, zwar voran kommt, aber doch alles irgenwie sinnlos ist. Das Handbuch soll die Bibel darstellen, die uns eine Anleitung gibt, das Leben wirklich zu leben und zeigt uns den (Zünd)Schlüssel dazu, Jesus Christus. Und wie in dem Film gibt’s da meißtens ‘ne Menge Zeug in unserem Kofferraum, das uns daran hindert, das Leben zu leben von dem Jesus in den Evangelien spricht. Das ist bei jedem was anderes. Z.B. Stolz, Vorurteile, falsches Gottesbild, Rebellion, Angst, fehlendes Vertrauen …

Aber wenn wir dann den Schlüssel zu Gott, Jesus Christus, gefunden haben, werden wir die wunderbare Berfreiung ERFAHREN. Befreiung von Sünden und Sinnlosigkeit. Denn Gott, der Schöpfer aller Dinge, der uns aus Liebe geschaffen hat, der weiß auch am Besten, wie da Leben funktioniert und was gut für uns ist.

Kommentar verfassen