GESUCHT: Kinder mit Downsyndrom - Tot oder Lebendig!

Die Diagnose ist zunächst für jeden ein Schock.

IHR KIND HAT TRISONOMIE 21 – DOWN SYNDROM

Was ist jetzt zu tun? Das Kind töten (abtreiben, wegmachen…) oder leben lassen?

Der heute in der ZEIT veröffentlichte Artikel lässt uns einen tiefen Einblick in die Gefühlswelt der Eltern gewähren.

www.zeit.de/feature/down-…tik-bluttest-entscheidung

Gott hat ein Herz besonders für die kleinen, hilflosen und unscheinbaren Menschen unter uns. Wie gehen wir mit diesen Menschen um?

Ich möchte nicht mit den Eltern tauschen, die sich gegen das Kind entschieden haben. Nur Gott allein kann vergeben… und das meine ich ernst!