Albert Einstein über Jesus.

Zitat des Tages: Das strahlende Bild des Nazareners hat einen überwältigenden Eindruck auf mich gemacht. Es gibt nur eine Stelle in der Welt, wo wir kein Dunkel sehen. Das ist die Person Jesu Christi. In ihm hat sich Gott am deutlichsten vor uns hingestellt. Jedem tiefen Naturforscher muß eine Art …

„Alternative Fakten“ ist das Unwort des Jahres 2017

Das selbsternannte Gremium für Unworte in der Metropole Darmstadt hat mal wieder ein Unwort gewählt, welches seiner politischen Ausrichtung entspricht. Gewählt ohne die Bevölkerung zu fragen. Alternative Vorschläge wären genug vorhanden: GROKO, Sondierungsgespräche, Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Gender, Diätenerhöhung, ’17jähriger Jugendlicher ‚,  „metoo“, Schulz/Merkel/Seehofer, und warum nicht ,,Heiko Maas“? Wenn so eine linksgrüne Jury irgendein Unwort wählt, dann ist das …

Heute wird der Atheist Gregor Gysi 70 Jahre. Herzlichen Glückwunsch zum Ehrentag und trotzdem Gottes Segen.

Der  verzweifelte Vorsitzende der Bundestagfraktion „Die Linke“, Gregor Gysi, beschrieb einmal den Richtungsstreit in seiner Partei in seiner Rede vor den Delegierten mit den Worten: „In unserer Fraktion herrscht auch Hass.“ Er habe deshalb in der Bergpredigt nachgelesen, wo Jesus Christus Vorschläge unterbreite, wie man mit seinen Feinden umgehen solle. …

Gospellegende Edwin Hawkins, Schöpfer des Welthits „Oh Happy Day“, ist gestorben.

„Als er in den späten 1960er-Jahren mit seinem damaligen Gospelchor erstmals „Oh Happy Day“ aufnahm, ahnte Hawkins nicht, was er damit auslösen sollte. Der Song war auf einem Album, das für Kirchengemeinden gedacht war. Doch Radiosender in San Francisco begannen damit, das von Hawkins modern arrangierte Kirchenlied aus dem 18. …

Eine grosse Stimme ist für immer still. The Cranberries-Sängerin Dolores O’Riordan ist tot.

    Sie ist die dritte frühzeitig Verstorbene der Postgrunge- Ära in kurzer Zeit. Ich fürchte, es wird sich bald eine ähnliche Todesursache herausstellen wie bei Cornell und Bennington. „2017 veröffentlichten The Cranberries das Album SOMETHING ELSE, auf dem die größten Hits der Rockband in Akustikversionen neuinterpretiert wurden. Eine anschließende Tour …

Brian Hawkins hat öffentlich einen Mord gestanden, der vor 25 Jahren verübt wurde. In der Zeit seit dem Mord hat er sich zu Jesus Christus bekehrt und will nun seine Tat eingestehen.

Der 44-jährige Amerikaner Brian Hawkins hat dem TV-Sender KRCR in einem Interview einen Mord gestanden, der 1993 an dem 19-jährigen Frank McAlister in Shingletown, Kalifornien, verübt wurde. Hawkins Bekehrung zum christlichen Glauben habe ihn zum Bekennen seiner Tat gebracht. Nach seinem öffentlichen Geständnis stellte er sich sofort der Polizei. Zwei …

Kleine Christliche Gemeinde nach mutmaßlichem Brandanschlag ohne Versammlungsort. „Wir segnen die Brandstifter“

Eine kleine christliche Gemeinde im zentralasiatischen Kirgisistan hat ihr Gemeindehaus am 3. Januar durch ein Feuer verloren. Obwohl sie schon einige Anfeindungen erlebt haben, reagieren die Christen auf diesen Schlag bemerkenswert zuversichtlich und vertrauen unerschütterlich auf Gott. Die kleine Baptistengemeinde von Kadschysai (Region Yssykköl) zählt etwa 40 Mitglieder. Hier kommen Kirgisen …

Ohne Gott bleibt die Welt in einer unveränderbaren Dauerkrise.

Der Fall des Menschen hat eine Dauerkrise geschaffen. Sie wird bestehen, bis die letzte Sünde zunichte gemacht ist und Christus über eine erlöste und wiederhergestellte Welt regiert.Bis dahin bleibt die Erde ein Katastrophengebiet und ihre Bewohner leben im Zustand außerordentlicher Gefährdung.Staatsmänner und Ökonomen sprechen hoffnungsvoll von der »Rückkehr zu normalen …