Jesus sagte:“… und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen.“ Die moderne Welt wird den Glauben an Gott niemals zerstören. Die Atheisten sind gescheitert.

Eine Freundin von mir besucht einen Kurs, in dem sie lernt, selbständig Kerzen herzustellen. Sie tut dies nicht etwa, weil sie befürchten müsste, künftig nicht mehr über genug finanzielle Mittel zum Erwerb industriell gefertigter Kerzen zu verfügen. Im Gegenteil, für das Geld, das sie in besagten Kurs investiert, könnte sie …

„Gott macht es in seinem Wort ganz klar, dass er auf jedes menschliche Problem nur eine Antwort hat: seinen Sohn Jesus Christus.“ W. Nee

Bist Du gesund, handle für Gott. Bist Du krank, bete zu Gott. Bist Du fröhlich, singe für Gott. Bist Du traurig, vertraue Gott. Bist Du erfolgreich, danke Gott. Brauchst Du Weisheit, frage Gott. Bist Du einsam, rede mit Gott. Bist Du beliebt, rede von Gott. Hast Du gesiegt, ehre Gott. …

In einem vierstöckigen Wohnhaus in München stießen Einsatzkräfte am vergangenen Samstag auf die skelettierte Leiche eines 80 Jahre alten Rentners. Er starb einsam und verlassen vor zwei Jahren.

„Niemand wird je erfahren, wie es Dieter E. (†80) in den letzten Stunden seines Lebens gegangen ist. Was er fühlte, was er dachte, ob er leiden musste oder friedlich einschlief. Der Obergiesinger Rentner wurde einfach vergessen, verschluckt von der Anonymität der Großstadt. Im Sommer 2016, so berichtet die Polizei, gab …

Der philippinische Staatspräsident ist kein Kind von Traurigkeit. Nun hat er zum nächsten Streich ausgeholt. Wenn irgendjemand ihm beweisen könne, dass Gott existiert, werde er umgehend zurücktreten.

Die Suche nach dem Gottesbeweis ist nicht neu. Einer, der das sicher versucht hätte, ist Anselm von Canterbury. Von dem Theologen, der im elften Jahrhundert lebte, stammt der vielleicht berühmteste Versuch, die Existenz Gottes zu beweisen. Als erster formulierte Anselm einen so genannten „ontologischen Gottesbeweis“. Die Ontologie ist die Lehre …

Nur ein Flyer.

Im Briefkasten des Hauses lag ein Flyer. „Wieder etwas von den Frommen“, murmelte die Besitzerin vor sich hin, als sie ihn herausnahm. Dann fiel ihr Blick auf ein Bibelwort auf der Vorderseite, das sie mit einem Schlag sehr unruhig machte. Es waren die Worte des Herrn Jesus Christus: „Aus dem …