Surfen im Flugzeug

Neuerdings soll das Surfen auch während den Flügen genehmigt werden. Die Lufthansa will damit eine EU-Richtlinie erfüllen. Der bei den Smartphones und Tablets bekannte „Flugmodus“ muss weder bei Start- und Landeanflügen noch während dem Flug aktiviert werden. Endlich! Die Welt hat darauf gewartet.

Dauerhaft online sein erscheint uns auf den ersten Blick eine große Freiheit, für die wir aber viel einbüßen.

Anbei ein kleiner Ausschnitt der Dinge, die ich während dem Surfen nicht tun kann:

- Die Natur genießen

- Mich mit der Person neben mir unterhalten

- Zeit in die Familie investieren

- Ein Auge für notleidende Menschen haben, die in meiner Umgebung sind

- Für andere Menschen aktiv beten

- Mir Gedanken über mein Leben machen

- Mit Gott reden

Der direkte und ständige Draht zum WWW versperrt nicht selten die wichtige Leitung zu unserem Schöpfer.

Siehe hierzu auch folgenden Film:

www.gott.de/impuls/feeling-offline/