Der beste Martin Luther Film aus dem Jahre 1953 in deutscher Übersetzung.

Kommentare

  1. Jutta

    Danke fürs Einstellen.
    Mir ist bewusst, dass Luther – wie wir alle – schwierige Seiten hatte und manches gesagt, was er vielleicht später selbst nicht mehr so treffend fand – aber als in einem wirklich schweren Moment für mich ich seine Auslegung des 1. Gebotes der 10 Gebote gelesen habe, war die Welt für mich wieder in Ordnung, er hat mir Gott als VATER nahe gebracht … seither habe ich einen viel besseren Zugang zur Bibel und zum VATER.
    Vieles andere aber wurde mir auch deutlicher durch ihn …. und im Ausharren und Anklammern ist er mir Vorbild.
    Schade, dass man freikirchlicherseits so wenig aus der Reformation mitgenommen hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.