Evolution in Problemen

Die Engländer kommen der Wahrheit näher.

ali

Mehrheit der Briten zweifelt an EvolutionDer Kreationismus, der in den USA für Konflikte zwischen Forschern und Gottesfürchtigen sorgt, wird auch in Großbritannien populärer. Einer Umfrage zufolge glaubt nicht einmal jeder zweite Brite an die Evolution, mehr als 40 Prozent wünschen Kreationismus im Biologie-Unterricht

Kommentare

  1. Anonymous

    Ja, aber was schließen wir daraus…. Die Wiederlegung einer Theorie hat noch nie zwangsläufig eine andere bestätigt. Soll heißen, in der Wissenschaft klammert man sich so lange an eine Sache, bis man eine bessere findet. Da die Evolutionstheorie von dem Glauben an die Bibel noch nicht abgelöst wurde, ist diese wohl auch nicht das Maß aller Dinge. Suchen wir also weiter:-)

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.