Facebook hat knapp 150 Konten und Gruppen auf seinen Plattformen gelöscht, die der Internetkonzern der umstrittenen „Querdenker“-Bewegung zuordnet.

Kommentare

  1. Thomas B.

    Es wird immer klarer, dass Deutschland, Frankreich und Italien zu den 10 in der Offenbarung genannten Nationen gehören werden, die die Machtbasis des Antichristen bilden werden. Das Potential an Bösem ist zweifellos vorhanden.

  2. Der Reformator

    Die Führungselite des deutschen Gesundheitswesens hat fürchterliche Angst vor der Aufdeckung der medizinischen Wahrheit. Das sog. SARS-Corona-n19-Virus ist bis heute nicht isoliert dargestellt worden. Aus streng wissenschaftlicher Sicht bedeutet dies, dass es nicht existiert. Einige Top-Experten haben weltweit darauf hingewiesen, auch der Entdecker des HIV-Virus, der Nobelpreisträger Luc Antoine M., der damals die biochemische Struktur der HIV präzise analysiert hatte. Seine Forschungsergebnisse wurden von Gallo exakt reproduziert. Dieses Virus existiert wirklich. Anders das aktuelle Corona Virus, es scheint ein Phantom zu sein, dargestellt durch verschiedene graphische Designs. Der Kritik der Experten wurde mit einer Publikation der Univ. Bielefeld entgegnet, die vor einigen Wochen das Virus angeblich dargestellt haben will. Diese Veröffentlichung ist eine Schande. Alles deutet auf eine Fälschung hin. Und wer ist in diese Fälschung verwickelt ? Eine Virologin aus Niedersachsen, die neben Drosten die engste Corona-Beraterin der Regierung Merkel/Scholz/Spahn ist. Man bekommt scheibchenweise immer mehr den Eindruck, dass Deutschland, Frankreich und im Schlepptau Italien von einer sadistisch-bestialischen Clique regiert werden.

    • Marc

      Die Diskussion um Marcel Barz zeigt deutlich, wie groß die Angst der Corona Gralshüter inzwischen ist. Barz erkannte ja eklatante Fehler im Corona Rohdatenmaterial, sein von FB gelöschtes Video wurde durch Intervention RA Steinhöfel’s zurückgepfiffen. Jetzt sitzt ihm Correctiv im Nacken, deren idiotisches Fragenpotpourri er souverän beantwortete und prompt Online stellte. Die selbsternannten Faktenchecker schäumen. So ist das halt wenn galloppiernde journalistische Inkompetenz auf fundiert valide Wissenschaft stößt.

  3. Artikel 5 GG:
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

    Es fehlt nur der Zusatz: … solange die Meinung der aktuell geltenden Staatspropaganda und der Ausrichtung des Mainstreams entspricht.

    Deutschland unterscheidet sich mittlerweile nur noch graduell von einer x-beliebigen Bananenrepublik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.