Glauben in dunkler Zeit: Wir werden belogen. Co2 – Klimalügen – Gender – Lügen entlarven.

Kommentare

  1. Maxl

    Ja, CO2 ist super. Es lässt Pflanzen wachsen. Wie kann das ein Problem sein?
    Zucker ist der Wahnsinn: Ein extrem effizienter Energiespeicher. Wie kommen manche da auf die absurde Idee, er könne mir in zu großen Mengen schaden? Der Vergleich ist natürlich nicht perfekt, aber es sollte doch klar sein, dass ein Stoff, nur weil er nützlich oder gar notwendig ist, in jedem Kontext und in jeder Menge ausnahmslos positiv ist?

    Und natürlich kann Strahlung auch von den kälteren oberen Atmosphärenschichten reflektiert werden. Zum Glück, sonst wären wir Eiszapfen! Thermodynamik ist nicht immer selbsterklärend, aber da muss man nur ein bisschen drüber nachdenken, damit einem auffällt, dass die Erklärung Murks ist.

    Entschuldigung, wenn ich das so hart ausdrücke, aber dieser Mann ist bei der Beurteilung dieser Themen entweder blind oder ganz einfach dumm.

  2. Thomas

    Tja, so sieht es aus. Viele westliche Christen, wollen immer noch nicht wahr
    haben, das sie in den Offenbarungen des Johannes leben – sie meinen
    der Gott der Bibel, schaut zu, wie man ihm auf der Nase rumtanzt. Dadurch
    bringen sie zum Ausdruck, das sie weder die Bibel, noch JAHWE kennen,
    was aber nichts daran ändert, das JAHWE, seine Prophetie erfüllt, ob es
    ihnen nun passt, oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.