Heinz Winkler (†73): Der Star-Koch stirbt überraschend.

Öfter haben wir früher über dieses Koch-Genie mit einem früheren Mitbewohner gesprochen. Helmut hatte eine Zeit bei ihm gearbeitet. Lange ist es her. Herr Winkler kannte die besten Rezepte beim Kochen, aber das göttliche Lebensrezept hatte er nicht beachtet:

“Bis zuletzt war er als Zwei-Sterne-Koch von Stern Nr. 3 getrieben: “Das wäre eine schöne Sache, aber: Danach muss das Beste noch besser sein.”…..Der AZ sagte er kürzlich: “Manchmal muss man älter werden, um zu erkennen, was wirklich zählt. So ein Haus mit Pool, wie ich es glücklicherweise auf Mallorca habe, ist auch nur richtig schön, wenn man es mal nutzt.” AZ

„Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Es war ein reicher Mensch, dessen Feld hatte gut getragen. Und er dachte bei sich selbst und sprach: Was soll ich tun? Ich habe nichts, wohin ich meine Früchte sammle. Und sprach: Das will ich tun: Ich will meine Scheunen abbrechen und größere bauen und will darin sammeln all mein Korn und meine Vorräte und will sagen zu meiner Seele: Liebe Seele, du hast einen großen Vorrat für viele Jahre; habe nun Ruhe, iss, trink und habe guten Mut! Aber Gott sprach zu ihm: Du Narr! Diese Nacht wird man deine Seele von dir fordern; und wem wird dann gehören, was du angehäuft hast? So geht es dem, der sich Schätze sammelt und ist nicht reich bei Gott.“
Lukas 12,16–21

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.