Luftaufnahmen von der Demo in Berlin 28.08.2020

Kommentare

  1. Marc

    Ich war am Wochende in Berlin. Meine Vermutungen haben sich mehr als bestätigt. Dieser Staat täuscht, lügt und manipuliert bis zum Geht nicht mehr und drüber hinaus. Nichts was die Medien schreiben ist war. Die Demo verlief absolut friedlich, die Agression ging eindeutig von der Polizei aus, wobei die meisten Polizisten nur gelangweilt in der Gegend herumstanden. Der Demonstrationszug wurde mehrmals durch Polizeiketten eingekesselt, so dass Einige die Sperren der Seitenstrassen überwanden um hinaus zu kommen. Sie wurden daraufhin von Polizisten zusammengeknüppelt. Hinterher wurde die Verletzung der Hygieneregeln, provoziert durch dieses Zusammenpferchen, als Grund zum Abbruch der Demo benützt. Am Reichstag hielt ein Rechtsradikaler Volksreden vor ca. 50 Sympathisanten. Am Nachmittag machten sich ca. 100 Leute auf den Weg hinauf zum Reichstag. Nur eine Handvoll Polizisten sicherten den Aufgang. Natürlich feierten die oben Angekommenen ihren Streich den sie den Einsatzkräften gespielt hatten. Die in den Medien heroisch dargestellten Beamten waren zu keiner Zeit in Gefahr. Das ganze Gehabe der Polizisten wirkte sehr inszeniert. Die Anzahl sogenannter Neonazis war verschwindend gering. Der überwiegende Teil der Demonstranten waren Bürger wie Du und ich. Auch christliche Gruppierungen waren vertreten. Handyempfang war im Bereich der Demonstration nicht möglich, offenbar wurden die Netze abgeschaltet.

  2. Es macht Mut, daß immer mehr Menschen aufwachen und mitkriegen, wie sehr sie von einem durch und durch verkommenen und verlogenen Regime in Komplizenschaft mit den Medien hintergangen werden.
    Man muß bei der Betrachtung der Luftaufnahmen nicht nachzählen; sondern es ist ganz klar ersichtlich, daß es nicht 38.000, sondern eher 380.000(!) Demonstranten waren, die überwiegend friedlich von ihrer Meinungs- und Versammlungsfreiheit Gebrauch machten.
    Eine widerliche Hetz- und Lügenkampagne rückt diese friedlichen Demonstranten in die rechte Ecke, diffamiert sie als “Reichsbürger”, “Verschwörungstheoretiker” und als “rechtsradikal”.
    Dieses Regime hat ANGST! Angst vor dem eigentlichen Souverän, und das ist GUT SO!
    Sie haben selbst ein Problem mit dem eigenen Demokratieverständnis, und genau DAS zeugt davon, was sie WIRKLICH von der Herrschaft des Volkes halten …

Schreibe einen Kommentar zu ali Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.