Senat ernennt Amy Coney Barrett zur Verfassungsrichterin in den USA.

Mit Barrett bekommen die Konservativen am Obersten Gericht die dominierende Mehrheit von sechs der neun Sitze. Das könnte die Entwicklung der US-Gesellschaft auf Jahrzehnte beeinflussen und viele ungeborene Kinder vor der Ermordung im Mutterleib retten.

“Amerika steht auf der Kippe: Die Bestätigung von Amy Coney Barrett im Senat wird nur dann kein Pyrrhussieg für die Republikaner, wenn sie ihnen dabei hilft, acht Tage später die Wahlen zu gewinnen. Sinnbildlich für die Lage Amerikas ist eine Szene, die dieser Tage jemand mit seinem Mobiltelefon gefilmt hat: Eine junge Afroamerikanerin, die in Portland von einer konservativen Kundgebung kommend mit ihrem Star-Spangled Banner auf dem Nachhauseweg ist, wird von Antifa-Schlägern angegriffen. Zwei großgewachsene, kräftige Männer versuchen, ihr die Fahne zu entreißen. Jemand reißt die zierliche Frau gar an den Haaren zu Boden – doch sie lässt einfach nicht los. Amerika dieser Tage ist wie in der amerikanischen Nationalhymne beschrieben: Die Bomben explodieren, doch noch weht das Star-Spangled Banner über dem Land der Freien und der Heimat der Tapferen. Wie lange noch? Ebenso gleichnishaft für den Angriff auf das Fundament der Union: In Portland, Oregon, haben Linksextremisten in der Nacht auf Montag die fast hundert Jahre alte bronzene Statue von Abraham Lincoln gestürzt.” Stefan Frank

Beten wir für unsere Regierungen.

Kommentar

  1. Wenn ich mit einem Abtreibungsbefürworter spreche, stelle ich zuerst eine Frage: „wann beginnt menschliches Leben?“
    Biologisch ist die Antwort klar. Ohne diese Frage wird die unterschiedliche Grundlage nicht offensichtlich & man streitet nur an der Oberfläche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.