Warum erkennt Israel die Palästinenser nicht als Volk an?

Ist möglicherweise ein Bild von Text

Kommentare

  1. K. H. Gaßner

    Palästina, altgriechisch Παλαιστίνη Palaistínē, arabisch فلسطين, DMG Falasṭīn [falas’tˁiːn] oder Filasṭīn [filas’tˁiːn], hebräisch: biblisch כְּנַעַן Kena‘an, später אֶרֶץ יִשְׂרָאֵל Eretz Jisra’el („Land Israel“), seltener Cisjordanien, liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeers und bezeichnet in der Regel Teile der Gebiete der heutigen Staaten Israel und Jordanien, einschließlich
    Gazastreifen und Westjordanland.
    Der Begriff „Palästina“ stammt von der römischen Provinz Palaestina (hebräisch פְלֶשֶׁת Pleschet, deutsch ‚Philistäa/Philisterland’) ab und wurde u. a. von den Briten als Bezeichnung für ihr Mandatsgebiet nach Ende des Ersten Weltkriegs aufgegriffen.
    Nach der Niederschlagung des dritten jüdischen Aufstands (Bar-Kochba-Aufstand 132–135 n. Chr.) benannte der römische Kaiser Hadrian (76 – 138 n. Chr.) die vormals als Judäa bezeichnete römische Provinz in Syria Palaestina um, zerstörte deren Hauptstadt Jerusalem und baute es als Aelia Capitolina wieder auf.
    Sein Wunsch war es, dass Jerusalem und Judäa für immer vergessen würden.
    (Weder Türken noch Briten gaben dem Land „Palästina“ den Namen, sondern die Römer.)
    In der Spätantike (ca. 476 und 641 n. Chr.) wurden auch einige Gebiete östlich des Jordans geographisch zur Provinz Palaestina gerechnet, die im vierten Jahrhundert in drei Teile aufgegliedert wurde. Militärisch blieb Palaestina jedoch eine Einheit.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Palästina_Region

  2. צריך לאשפז אותי

    Das ist völlig richtig; und selbst die islam- und araber-freundlichen UN sprechen erst seit den 1970ern von einem “palästinensischen Volk” … Was hier noch fehlt, ist übrigens die Tatsache, dass auch der Begriff “Palästina” künstlich und falsch ist und begründet wurde, um alles Jüdische in und aus Erez Jisrael in Vergessenheit geraten zu lassen – und zwar lange, sehr lange vor den Muslimen, denn der Islam wurde erst im 7. Jahrhundert nach Christus von Mohammed erfunden.

    Man muss schon sagen, dass es ein gelungener Schachzug des arabischen Terroristen Arafat und seiner Bande war, für sich die Bezeichnung “Palästinenser” zu etablieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.