Lionel Messi gehört einem neuen Club an – dem Club der Milliardäre.

Fußball-Star Lionel Messi hat es in den exklusiven Club der Sportler-Milliardäre geschafft. Als bestbezahlter Fußballspieler der Welt habe der argentinische Stürmer des FC Barcelona inzwischen mehr als eine Milliarde Dollar (840 Millionen Euro) angehäuft, berichtete das US-Magazin “Forbes”. (yahoo.de) Diese 10 Fußball-Stars verdienen weltweit das beste Gehalt: (in Mio. US-Dollar …

Zum heutigen Tag der Wohnungslosen.

Die Geschichte vom Penner, der nicht beten konnte. Paul verbrachte die meiste Zeit im Freien. Er hatte eine grosse Vorliebe für die Kirche St. Jakob, an deren Eingang er um Almosen bettelte. Die Weinflasche war seine treue Begleiterin und die Leberzirrhose und andere Krankheiten frassen an ihm. Seine Gesichtsfarbe liess …

Sensationsfund auf der Venus: Forscher entdecken Hinweis auf außerirdisches Leben.

“Die in der Atmosphäre des Planeten entdeckten Moleküle können nur durch einen lebenden Organismus produziert werden.” NEIN, die Wissenschaft bringt dieses Molekül mit Leben in Verbindung. Dass nur lebende Organismen dieses Molekül produzieren können, hat kein Wissenschaftler behauptet! Bessere und richtige Informationen findet jeder den es interessiert auf der Grewi. …

In Deutschland leben 700.000 Menschen seit Jahren unter freiem Himmel. Wer für Migration plädiert, sollte auch deren Kosten tragen.

Ohne Zweifel: Die Zustände im griechischen Flüchtlingslager Moria (für Migranten) sind eine menschliche Tragödie. Eine Katastrophe ist es allerdings auch, wie plötzlich von Leuten, die es sonst nicht so genau mit der Bibel nehmen, die weltbekannte Geschichte vom „Barmherzigen Samariter“ instrumentalisiert wird. Man sollte sie wieder lesen!Jesus Christus ist nicht …

Es war eine gehässige Partie zwischen Paris Saint-Germain und Olympique Marseille. Fünf rote Karten.

Spitzenfussballer taugen einfach nicht mehr als Vorbilder. Geldgier zerfrißt ihr Gehirn. Das Ende dieses Spiels war definitiv der Beweis, dass im sogenannten “Spitzenfussball” bei den meisten Protagonisten zwischen prallvolles Bankkonto und Intelligenzquotient schlicht ein ziemlich akutes Missverhältnis vorherrscht. Man könnte wieder das quasi fussballerische Bibelzitat von Trapattoni in etwas abgeänderten …