Hat die Wissenschaft Gott begraben?

www.youtube.com/playlist?list=PLB5FAE57BAB1A4BAC

Kommentare

  1. ali

    Das Geheimnis der Dreinigkeit kann von uns Menschen, wie so viele Dinge, nicht verstanden werden. :
    a) es gibt nur EINEN Gott
    b) Vater, Sohn und Heiliger Geist sind gemeinsam dieser Gott
    c) Der Vater ist nicht der Sohn. Der Sohn ist nicht der Heilige Geist. Der Heilige Geist ist nicht der
    Vater. Aber alle drei sind derselbe Gott.
    Um es mit einem einfachen Bild zu erklären: Das Molekül H2O (Wasser) tritt uns in drei völlig unterschiedlichen Erscheinungsformen gegenüber: nämlich als Eis, flüssiges Wasser und Wasserdampf. Alle drei sind dasselbe Element – und doch sind sie untereinander nicht identisch: Eis und Wasserdampf sind nicht identisch, obwohl beide H2O sind. Ebenso sind auch der Vater, der Sohn und der Heilige Geist drei Erscheinungsformen desselben Gottes. Alle drei sind Gott – aber trotzdem sind sie weie Eis und Wasserdampf untereinander nicht austauschbar oder identisch.
    Die Aussage der Bibel über Gott Vater und Jesus Christus ist – wie z.B. auch Martin Luther feststellte – ein klares „sowohl als auch“

Kommentar verfassen