Ich bin für eine Medien Quarantäne. Wann werden diese angstmachenden Informationen verschwinden?

Die Panik muss jeden Tag ein wenig gesteigert werden, morgen geht das Virus dann vielleicht noch durch Betonwände. Mal sehen, wer das nächste Gespenst an die Wand malt Droste oder das RKI? Sperrt ins doch alle ein, bei Wasser und Brot und ohne Toilettenpapier! Panik verbreiten, bis das schlichte Volk um den Einschluss bettelt.

“Im Moment gibt es so viele Videos und Beiträge über Endzeiten, RFID-Chips, NFC-Chips, 5G-Netzwerk, die „wahren“ Ursachen des Coronavirus, Meinungen von Virologen und Heilpraktikern, Einblicke in die globale Ökonomie und die allgemeinen Strategien des Antichristen – Manche Menschen werden verständlicherweise nervös. Ohne über die Glaubwürdigkeit von alledem zu kommentieren, möchte ich Christen an eine wichtige Wahrheit erinnern. Jesus sagte: „ Und dieses Evangelium des Reiches wird gepredigt werden auf dem ganzen Erdkreis, allen Nationen zu einem Zeugnis, und dann wird das Ende kommen.“ Darauf sollten wir uns konzentrieren. Unsere Botschaft ist nicht der Antichrist, RFID-Chips, medizinische Verschwörungen, 5G-Technologie und so weiter. Wir sollen die gute Nachricht predigen, bis Jesus kommt. Wenn er nächste Woche kommt, wunderbar. Wenn er nicht zu unseren Lebzeiten zurückkehrt, bleibt unsere Auftrag unverändert. Was sollten wir tun, wenn dies alles eine Antichrist-Strategie der Endzeit ist? Predige das Evangelium. Was sollen wir tun, wenn dieses Virus ein biologischer Angriff wäre? Predige das Evangelium. Was sollen wir tun, wenn das 5G-Netzwerk für den Virus verantwortlich ist? Predige das Evangelium. Pass auf, auch wenn alle Videos, „Weissagungen“, Verschwörungen und Theorien wahr sind (und sie sind es nicht – zumindest nicht alle) – das ändert immer noch nichts an unserer Auftrag. Predige das Evangelium! Übrigens ist der Geist des Antichristen seit den Zeiten der Apostel in der Welt aktiv und wirkt. Glaube ich, dass zumindest ein Teil dessen, was geschieht, Teil der Strategie des Antichristen ist, die Menschheit zu täuschen und zu kontrollieren? Natürlich. Das ist es, was der Teufel seit den letzten fast 2000 Jahren immer getan hat! Die Dinge werden so geschehen, wie es uns die Bibel sagt, aber Jesus hat uns bereits gesagt, was wir tun sollen, bis er zurückkommt. Lass dich nicht ablenken. Sei nicht nervös. Predige das Evangelium!” Fred Lambert

Kommentare

  1. N.J.

    Denkt nicht darüber nach was Ihr sagen oder tun sollt, denn wenn ihr glaubt, wird euch der Heilige Geist euch den Weg weisen, euch die richtigen Worte in den Mund legen, und euch das richtige Tun zeigen, Amen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.