Über 1’000 Wissenschaftler unterzeichnen Kritik-Petition. Diese Wissenschaftler zweifeln die Richtigkeit der Evolutionstheorie an.

Eine Online-Petition, die die Aufmerksamkeit auf die Ablehnung von Charles Darwins Evolutionstheorie innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft lenkt, hat über Tausend Unterschriften von Wissenschaftlern aus fast allen Disziplinen von der Mikrobiologie bis zur Ozeanographie erreicht. Ausserdem lehnt eine wachsende Zahl der Briten die zusehends umstrittene Theorie ab. Die Grundaussage der Petition …

Klimaschutz hat sich für manche zu einer Religion entwickelt, sagt FAZ-Herausgeber Holger Steltzner.

Findet tatsächlich eine Klimaerwärmung statt? …wenn ja, ist der Klimawandel wirklich durch uns Menschen verursacht? Ist der menschliche CO2-Ausstoß die Ursache allen Übels? Fakt ist: Die Luft besteht zu 78% aus Stickstoff und 21% aus Sauerstoff. Das restliche 1% setzt sich aus sogenannten Spurengasen zusammen, wie Argon, Neon und CO2. Ausgerechnet …

IST DER HIMMEL LANGWEILIG?

Immer nur Lobpreis? Immer nur singen und beten? Immer nur frommer Flügelschlag? Kein Abenteuer mehr? Kein Spaß? Keine schicke Mode? Handy, Disco, Sex, Kreuzfahrten – alles für immer vorbei? Ist da die Hölle mit ihrem Freigehege grenzenloser Autonomie und Spaß ohne Ende möglicherweise nicht attraktiver? So denken viele. Ich glaube, …

Gender Mainstreaming bezeichnet den Versuch, die Gleichstellung der Geschlechter auf allen gesellschaftlichen Ebenen durchzusetzen, ohne dabei auf den biologischen Unterschied der Geschlechter zu achten.

Wolfgang Habermeyer bemerkte 2004 für die Microsoft Encarta Enzyklopädie: Bei «Gender Mainstreaming sollen die Geschlechter praktisch in einen Hauptstrom fliessen, in dem sich die geschlechtsbezogenen Strukturen auflösen. Bekannt wurde Gender Mainstreaming insbesondere dadurch, dass der Amsterdamer Vertrag 1997/1999 das Konzept zum offiziellen Ziel der Gleichstellungspolitik der Europäischen Union machte. Gender …

Einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler ist tot. Bruno Ganz ist gestorben. Ein ganz Großer verlässt die Bühne.

Den Namen Bruno Ganz habe ich immer mit unaufdringlicher Professionalität und hoher schauspielerischer Güte in Verbindung gebracht. Da gibt es nur wenige deutschsprachige Schauspieler. Im Grunde ein übrig gebliebener Titan, der wie ein Leuchtturm einsam in der Landschaft stand. In einer Kategorie mit Schauspielern wie Christoph Waltz und Maximilian Schell. Kann …