Johannes 3,16.

Lüdenscheid Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat (Johannes 3,16). Gottes Plan zum Heil des Menschen ist eine Rettungs- und Liebesgeschichte. In Johannes 3,16 entdecken wir die siebenfache Liebe Gottes: 1. …

Lieber Thomas Gottschalk:Eine Scheidung ist keine Lösung sondern eine Tragödie, die viele weitere Probleme nach sich zieht.

boredpanda.com Eine Scheidung ist keine Lösung sondern eine Tragödie, die viele weitere Probleme nach sich zieht, zum Beispiel: Finanzielle Probleme, Rechtliche Probleme, Familiäre Probleme, Emotionale Probleme, Psychische Probleme, Eine Scheidung betrifft nicht allein das Ehepaar, sondern es hat negative Auswirkungen auf alle übrigen Personen, die mit diesem Paar zu tun …

Mord an Muslimen ist keine Lösung.

Terroranschläge islamischer Extremisten gehören zwischenzeitlich in vielen Ländern der Welt leider zum Alltag. Zumeist richten sich diese Anschläge gegen andere Muslime, die aus Sicht der Täter zu liberal denken oder handeln. Immer wieder sind aber auch Andersgläubige, beispielsweise Christen, Hindus oder Buddhisten, von den Gewalttaten betroffen. Jeder sollte angesichts dieser …

Wenn Jesus nicht aus Toten auferstanden wäre, hätten wir wahrscheinlich nie von ihm gehört. (Prof. F. F. Bruce)

Was geschah wirklich an Ostern? In dem Magazin „Darum Ostern – Ein Zeitzeuge berichtet“ erzählt der Evangelist Markus, wie Jesus starb und auferstand. Der Bibeltext steht im Zentrum, Worterklärungen, Infografiken, eine Online-Hörbibel und ein Interview mit Wolfgang Nestvogel ergänzen das Magazin. Bestell jetzt kostenfrei dein ganz persönliches Exemplar:https://darumostern.de/