Ein jüdischer Student, der Deutschland bald verlassen wird, stellt uns unangenehme Fragen:

Ich stelle mir halt einfach die Frage, wieso am Al Quds Tag Muslime durch Deutschlands Straßen ziehen und antisemitische Parolen sowie Hitlergrüße skandieren? Wie kann es sein, dass ein Martin Schulz in tosenden Applaus ausbricht, wenn Mahmoud Abbas eine der ältesten antisemitischen Verschwörungstheorien, und zwar die Legende von Juden die …

Noch mehr Fakten über Jerusalem.

Die Araber in Palästina und im Mittleren Osten haben sich 1949, gegen einen eigenen Staat für die Araber in Palästina entschieden, und stattdessen Krieg und Terror gegen den Judenstaat zur Staatsraison mit religiöser Überhöhung erklärt, und allen Nachgeborenen so weitergegeben. Nachdem es 1967 mit Krieg nicht funktioniert hat den Staat …

„Der Nachteil der Demokratie ist, daß sie denjenigen, die es ehrlich mit ihr meinen, die Hände bindet. Aber denen, die es nicht ehrlich meinen, ermöglicht sie fast alles.“ Václav Havel

„Wenn der Mensch aufhört, an Gott zu glauben, dann hört er nicht einfach auf zu glauben, sondern glaubt an alles mögliche.“ Das hat ein kluger Mann vor hundert Jahren geschrieben, und es gilt heute mehr denn je. Ein Gemeinwesen ohne innere Glaubenswerte gibt es nicht, und es funktioniert auch nicht. …

Friede dir Jerusalem. Redet mit Jerusalem freundlich und predigt ihr, dass ihre Knechtschaft ein Ende hat, dass ihre Schuld vergeben ist. Jes. 40,2

  Heilig ist sein Thron, würdig unser Herr, Zion seine Burg, souverän ist Er. Hat sein Volk erlöst, in das Land geführt, wo der Vater des Lichts für alle Ewigkeit regiert. Wunder ohne Zahl, die Er hat schon vollbracht, große Gnade uns bezeugt und bewiesen seine Macht. Friede dir Jerusalem, …

Unseren Gott können sie beleidigen – und wir Christen werden das erdulden. Aber: „Mein, ist die Rache, spricht der Herr.“ (Römer 12,19 / 5.Mose 32,35)

So stellte Sophia Thomalla die Werbeaktion des Lottoanbieters auf ihrer Instagramseite dar. Screenshot: www.instagram.com/sophiathomalla Zitat von Thomas Sternberg „Das ist nicht einmal Kunst. Nur geschmacklos und dumm. Andere Künstler haben schon viel intelligenter mit diesem Tabubruch gearbeitet. Es ist erbärmlich, dass ein Unternehmen glaubt, nur durch Verletzung religiöser Gefühle werben …

„Wie gefährlich sind die muslimischen Antisemiten?“

Meine Antwort: Sie sind hoch gefährlich! Auf den Berliner Kundgebungen wurden offenbar nicht nur israelische Flaggen verbrannt, sondern auch „Tod Israel“ und „Tod den Juden“ gerufen. Das ist im Zusammenhang zu sehen und volksverhetzend. Politisches Sprücheklopfen genügt hier nicht! Demnächst rufen muslimische Radikalinskis noch eine Beriner Intifada aus oder was? …