Islam und Terror ein Synonym?

Die Ursache dieses Terrors ist der radikale Islam, es ist alles festgelegt im Koran. Die praktische Umsetzung von Terror haben die Palästinenser im letzten Jahrhundert mit dem Mordanschlag gegen vollkommen unschuldige Menschen – dem Terroranschlag gegen die Swissair Maschine mit dem Absturz in Würenlos- begonnen. Jede Terroranschlagsvariante wurde zuerst in …

William Wilberforce: Am 24. August 1759 wurde der Mann geboren, der die Sklaverei abschaffte.

Am 24. August 1759 wurde der Mann geboren, der die Sklaverei abschaffte. Der britische Politiker William Wilberforce. Im Unterhaus sagte er: „Mir erschien die Verderbtheit des Sklavenhandels so enorm, so furchtbar und nicht wieder gut zumachen, dass ich mich uneingeschränkt für die Abschaffung entschieden habe. Mögen die Konsequenzen sein, wie …

US-Präsident Donald Trump hat die rechtsextreme Gewalt in Charlottesville nach zwei Tagen als rassistisch verurteilt. „Rassismus ist böse“.

Was sagt Gottes Wort über Rassismus? „Wichtiger ist, das alle Menschen nach Gottes Abbild und Ihm aehnlich geschaffen sind (1. Buch Mose 1:26 – 27). Gott liebt die gesamte Welt (Johannes 3:16). Jesus hat Sein Leben fuer jeden in der gesamten Welt nieder gelegt (1. Johannes 2:2). Die „gesamte Welt“ …

Vor 40 Jahren starb Elvis Presley

Wir leben in einer paradoxen Gesellschaft. Viele sagen „Gott ist tot“ und ein anderes Mal: „Elvis lebt!“ Doch Elvis Presley starb nachweislich vor 40 Jahren. Mit seiner vielfältigen Musik und seinem Hüftschwung hat er die Massen begeistert. Ruhm, Geld und Erfolg haben sein Leben ausgezeichnet und doch war er nicht …

Am 9. August 1969 tötete eine Hippie-Gang im Drogenrausch sieben Menschen auf grausame Weise.

Am frühen Morgen des 9. August 1969 entdeckten herbeigerufene Polizeibeamte die grausigen Spuren eines Verbrechens, das damals die größte öffentliche Aufmerksamkeit auf sich zog: die Leichen von Steve Parent, Voytek Frykowski, Abigail Folger, Jay Sebring und Sharon Tate Polanski im Haus 10 050 Cielo Drive in Bel Aire, Los Angeles. …

Morbides Holland: 2004 wurde „Beendigung des Lebens ohne Zustimmung“ möglich gemacht, auch behinderte Neugeborene konnten getötet werden.

Diese Entwicklung verläuft konsequent und führt die ganze Gesellschaft ins Aus. Wenn die Dekadenz den Point of no return überschritten hat, dann gibt es keine Rettung mehr. Jetzt werden in den Niederlanden immer mehr Menschen ohne ihre Zustimmung getötet. „Die Niederlande wurden 2002 zum weltweit ersten Land, das die Sterbehilfe …