Kann man in Zeiten von Tinder, Porno und ungezwungenem Sex noch eine Einrichtung, wie die Ehe oder überhaupt lebenslange Beziehungen verteidigen?

Nach 65 Jahren Ehe (zur eisernen Hochzeit) wurde ein Paar befragt, wie sie es geschafft haben so lange zusammen zu bleiben. Die Frau dachte ein paar Sekunden nach und antwortete: “Wir wurden in einer Zeit geboren, in der man kaputte Dinge reparierte, anstatt sie wegzuwerfen…” Wenn man als Jungfrau zum …

Es gibt auch ehrliche Atheisten……..

Hier ein Zitat von Thomas Nagel, einem bekannten, amerikanischen atheistischen Wissenschaftler aus seinen Buch mit dem sperrigen Titel “Geist und Kosmos: Warum die materialistische neodarwinistische Konzeption der Natur so gut wie sicher falsch ist”. Seite 181: “Im gegenwärtigen Klima eines dominanten wissenschaftlichen Naturalismus, der stark auf spekulative darwinistische Erklärungen von …

Wir werden regiert mit einer Mischung aus Lächerlichkeit, Menschenverachtung, Dummheit, Arroganz, Ignoranz, Widerwärtigkeit, krimineller Energie, Verlogenheit, dem Spucken auf die Sicherheit und der politischen Bedürfnisse der eigenen Bevölkerung.

Tote und viele Schwerverletzte in Straßburg. Hier schon mal das bekannte Drehbuch der Sprüche und Taten dazu:1) Unsere Gedanken sind mit den Opfern und deren Angehörigen.2) Wir verurteilen diesen feigen Anschlag.3) Bitte nicht pauschalisieren.4) Der Islam ist nämlich die Religion des Friedens, der Toleranz und der Mitmenschlichkeit. 5) Wir lassen …

Was die Gebete einer Mutter bewirken. Gott tut heute noch Wunder. Nur Beter erleben das.

Nachdem er Mitte Januar 15 Minuten lang unter der Oberfläche eines eisbedeckten Missouri-Sees gelegen hatte, gaben die Ärzte John Smith nicht viel Aussicht zu überleben. Aber nicht nur sein Überleben ist das überraschende Element dieser wunderbaren Geschichte. Nachdem ihn die Rettungskräfte etwa 40 Meilen westlich von St. Louis aus dem …

Präimplantationsdiagnostik, Abtreibung, Sterbehilfe. Wir Menschen behandeln uns zunehmend wie ein Social-Media-Profil.

Meine Tante Angela-Maria hat Verwandte in Holland. Dort ist es üblich geworden, dass schwer kranke Menschen ihren Sterbeprozess nicht unnötig lange hinnehmen, sondern dass sie lieber zielbewusst abtreten, mit einer chemischen Selbsttötung. Das ist budgetfreundlich und familienschonend. Wer diesen Weg wählt, organisiert meist auch gleich sein eigenes Leichenmahl und verabschiedet …