Zitat des Tages: Peter Hahne

Zitat des Tages:Gott fand damals keinen Raum in der Herberge und bekommt heute keinen Platz in der EU-Verfassung und in der Eidesformel führender Politiker. Seine Wahrheit soll der Toleranz weichen. Doch gäben wir #Gott mehr als nur ein Weihnachtsplätzchen, wir hätten weniger Probleme im Lande und im Leben.Peter Hahne Und sie gebar …

Weihnachten: Eine Geburtstagsfeier ohne Geburtstagskind ist sinnlos.

Ostern, Pfingsten und Weihnachten sind bei vielen Menschen schon lange in der Bedeutungslosigkeit versunken. Es sind für jene lediglich zusätzliche arbeitsfreie Tage und Tage des Kommerzes.An Ostern wird die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus geleugnet, an Pfingsten wird die Ausgießung des Heiligen Geistes belächelt und an Weihnachten wird die Jungfrauengeburt …

“Time” kürt Greta Thunberg zur Person des Jahres.

Auf der Titelseite dieses Magazins standen auch Kanzlerin Angela Merkel, US-Präsident Donald Trump, Königin Elizabeth II. und Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela sowie Adolf Hitler (1938) und Josef Stalin (1943). Allerdings hat sie keinerlei Wege zu einer Lösung des Problems anzubieten, sondern lediglich Emotionalisierung. Es gibt auch keinerlei Beweise für einen menschengemachten …

Tragödien in der amerikanischen Rap-Szene: Stars wie Mac Miller, Lil Peep und Nipsey Hussle starben an Drogen und Gewalt.

– Der Tod von Hip-Hop-Hoffnung Juice Wrld („Lucid Dreams“) schockiert die Rap-Szene.Der gefeierte US-Rapper war erst 21 Jahre alt, als er am Sonntagmorgen nach einem Krampfanfall auf dem Midway-Flughafen in seiner Heimatstadt Chicago starb. Noch ist die genaue Todesursache unklar, eine erste Autopsie brachte kein eindeutiges Ergebnis. Die Ermittler gehen …

Internationaler Tag der Menschenrechte. Für Christen scheinbar nicht.

Die Verfolgung von Christen hat weltweit ein erschreckendes Ausmaß angenommen – gerade der hoch entwickelte Westen nimmt dies jedoch überwiegend mit Desinteresse zur Kenntnis. Mehr als 200 Millionen Christen werden weltweit wegen ihres Glaubens diskriminiert und die Tendenz ist steigend. In über 50 Ländern erleiden sie systematische Vertreibung, Entführung, Zwangskonversion, …