Die Menschen sagen, zeige uns Wunder, dann werden wir glauben. Gott sagt, glaubt mir, dann werdet ihr Wunder sehen.

„Als Naturwissenschaftler glaube ich an Gott! Die Wahrscheinlichkeit, dass Gott nicht existiert, ist doch nicht geringer als die Wahrscheinlichkeit, dass der gesamte Kosmos nach unseren wissenschaftlichen Erklärungen entstehen konnte. Das Leben ist ein gewaltiges Wunder, wir nähern uns wissenschaftlich den Erklärungen an, aber eine Frage bleibt doch immer bestehen: Warum …

SINN DES LEBENS

Nur einer kann uns sagen, wozu wir leben, nämlich der, der uns ins Leben rief, der uns geschaffen hat – Gott! Und seine Antwortet lautet: Wir sind auf der Welt, um Kinder Gottes zu werden (das sind wir nicht von Natur aus). Dabei geht es nicht um Kirche, Dogmen, Religion, …

Mörderische Religionen und Ideologien.

Napoleon: ca. 3,5 Millionen Ermordete Lenin/Stalin: ca. 20 Millionen Ermordete Hitler: ca. 13 Millionen Ermordete (ohne Kriegstote) Mao: ca. 70 Millionen Ermordete (zwischen 65 und 80 Mio) Pol Pot: ca. 2 Millionen Ermordete.  Macht insgesamt ca. 108 Millionen Ermordete durch atheistische Staaten/Staatsführer. Kreuzzüge: ca. 1 Millionen Ermodete Inquisition: ca. 100.000 …

Albert Einstein über Jesus.

Zitat des Tages: Das strahlende Bild des Nazareners hat einen überwältigenden Eindruck auf mich gemacht. Es gibt nur eine Stelle in der Welt, wo wir kein Dunkel sehen. Das ist die Person Jesu Christi. In ihm hat sich Gott am deutlichsten vor uns hingestellt. Jedem tiefen Naturforscher muß eine Art …

„Alternative Fakten“ ist das Unwort des Jahres 2017

Das selbsternannte Gremium für Unworte in der Metropole Darmstadt hat mal wieder ein Unwort gewählt, welches seiner politischen Ausrichtung entspricht. Gewählt ohne die Bevölkerung zu fragen. Alternative Vorschläge wären genug vorhanden: GROKO, Sondierungsgespräche, Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Gender, Diätenerhöhung, ’17jähriger Jugendlicher ‚,  „metoo“, Schulz/Merkel/Seehofer, und warum nicht ,,Heiko Maas“? Wenn so eine linksgrüne Jury irgendein Unwort wählt, dann ist das …

Heute wird der Atheist Gregor Gysi 70 Jahre. Herzlichen Glückwunsch zum Ehrentag und trotzdem Gottes Segen.

Der  verzweifelte Vorsitzende der Bundestagfraktion „Die Linke“, Gregor Gysi, beschrieb einmal den Richtungsstreit in seiner Partei in seiner Rede vor den Delegierten mit den Worten: „In unserer Fraktion herrscht auch Hass.“ Er habe deshalb in der Bergpredigt nachgelesen, wo Jesus Christus Vorschläge unterbreite, wie man mit seinen Feinden umgehen solle. …

Gospellegende Edwin Hawkins, Schöpfer des Welthits „Oh Happy Day“, ist gestorben.

„Als er in den späten 1960er-Jahren mit seinem damaligen Gospelchor erstmals „Oh Happy Day“ aufnahm, ahnte Hawkins nicht, was er damit auslösen sollte. Der Song war auf einem Album, das für Kirchengemeinden gedacht war. Doch Radiosender in San Francisco begannen damit, das von Hawkins modern arrangierte Kirchenlied aus dem 18. …