Deutschland und die EU lenken nur von ihren Problemen ab, oder ertränken sie im Alkohol: „Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt es immer an der Badehose.“

Das Problem ist nicht, was Russland macht, was die USA machen oder was China tut. Das Problem ist vielmehr das, was Europa nicht macht oder machen kann. Die EU ist immer noch in vielerlei Hinsicht dysfunktional, komplizierte Entscheidungswege, zu viel Blockademöglichkeiten durch einzelne Mitglieder. DAS ist das Problem. Wie schlimm …

Nur ein Narr könnte glauben, das Universum sei durch Zufall entstanden.

„Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“ (Psalm 14,1; 53,2). Jedes denkende menschliche Wesen muss dieser Äußerung zustimmen. Nur ein Narr könnte glauben, das Universum sei durch Zufall entstanden. Eine einzige lebende Zelle im menschlichen Körper ist laut Nobelpreisträger Linus Pauling „komplexer als New York City“. Sich …

Der Mann hinter der Glasscheibe, der Fifa-Präsident Gianni Infantino behauptet: Das war die beste WM aller Zeiten!

Ok, die ganzen Horrorszenarien, die die Presse vor Beginn des Turniers an die Wand geworfen hat, wie Terroranschläge, Hooligankrawalle oder Übergriff auf sexuelle Minderheiten, sind jedenfalls allesamt nicht eingetreten. Und die Sbornaja ist auch nicht bereist in der Vorrunde gescheitert, sondern hat es überraschenderweise sogar bis in das Viertelfinale geschafft! …

In einer Gesellschaft, in der Golgatha für eine Zahncreme gehalten wird, kann sich kein echter Christ erlauben, kein Missionar zu sein.

In einer Gesellschaft, in der Golgatha für eine Zahncreme gehalten wird, kann sich kein echter Christ erlauben, kein Missionar zu sein. Wir leben in einer Zeit der Gottesfinsternis, in der die Sünde toleriert und der Glauben an Gott verachtet oder gar verfolgt wird. 2 Tim. 3:1-4

Gott ist nicht so wie du Ihn dir vorstellst, Gott ist so wie Er sich dir vorstellt. Lies die Bibel!

Wir können Gott nicht mit unseren Augen sehen, nicht mit unseren Ohren hören und nicht mit unseren Händen betasten. Mit unseren fünf Sinnesorganen können wir Gott nicht begreifen. Damit können wir nur die natürliche Welt um uns herum entdecken: die Blumen riechen, das Essen schmecken und die Musik hören. Um …