Neuwahlen – Die Angst geht um.

Neuwahlen gehören zur Demokratie. Daher auf jeden Fall Neuwahlen. Viele Abgeordnete aus allen Parteien fürchten Neuwahlen vor allem aus persönlichen Gründen. Sie werden ihre Job verlieren. Denn bei uns werden Abgeordente gewählt, keine Parteien. So sagt es das Grundgesetz. Endlich erleben Abgeordnete die Existensangst, wie es Millionen Bundesbürgern in den …

Liebe Politiker, eure Sondierungsgespräche waren Wahlkämpfe, mehr nicht. Übrigens: „Die Friedhöfe dieser Welt sind voll mit Leuten, die sich für unersetzlich hielten.“

Ein kurzes und klares Wort aus der Bibel für ein bald kollabierendes Land: „Ein jegliches Reich, so es mit sich selbst uneins wird, das wird wüst; und eine jegliche Stadt oder Haus, so es mit sich selbst uneins wird, kann’s nicht bestehen.“  Matth.112.26

Der 22. November 1963 ist der Todestag von drei Männern, die – jeder auf seine Art – Weltbedeutung hatten:

Drei prägende Lebensphilosophien Alle drei repräsentierten je eine grundlegende Lebensphilosophie, die sich deutlich von den jeweils anderen unterscheidet. C.S. Lewis vertrat den biblischen Glauben, Kennedy den modernen westlichen Humanismus, Huxley den östlichen Pantheismus. Diese drei Überzeugungen prägen unsere Kultur bis heute wesentlich. Wie erklären sie die Realität und welche Hoffnung …