“Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat.” Heinrich Heine. Es gibt viele Probleme auf der Welt. Jedem steht es frei, wozu man sich äußern will. Oder eben auch nicht.

Wir leben zum Glück noch nicht in einer Meinungsdiktatur. In einer Demokratie gibt es auch das Recht, die Klappe zu halten. Das tu leider die meisten Menschen. Besonders die Christen. “Die Stillen im Lande” eben.Meistens werden Promis mit Meinung gepostet und gesendet. Es ist schade, dass unsere Medien oft selbsternannten Influencerlifestylebloggern …

Wer gedenkt der Opfer der Niederschlagung der Studentenbewegung in Peking am 4. Juni 1989?

“Am 22. April 1989 marschierten 50.000 bis 100.000 Studenten auf dem Tiananmen-Platz auf, um an Hu Yaobangs Beerdigung teilzunehmen und um gleichzeitig eine Petition an Premierminister Li Peng einzureichen. Die Forderungen der Studenten waren eher bescheiden: mehr Redefreiheit, größere wirtschaftliche Freiheiten, und die Zügelung der Korruption. Die Begeisterung der jungen …

George Floyd hatte Coronavirus

Diese Infektion hat jedoch nichts mit seinem Tod zu tun. Seit April war das bekannt war und er hatte „höchstwahrscheinlich“ keine Symptome mehr. Im veröffentlichten Autopsiebericht stand dies. Wir warten derweil auf die 2. Welle. Der Chef einer Mailänder Klinik, also kein dubioser Virologe, welcher aufgrund geschätzter R Zahlen aufgrund …

Vorsicht – moralische Ansteckungsgefahr!

Irgendwann veröffentlichte „Die Welt“ einmal einen Artikel, der die Ergebnisse einer Langzeitstudie behandelt. Demnach sind Scheidungen hoch ansteckend! Interessant ist, dass sich der Artikel nicht auf irgendwelche kurzfristigen, aus dem Ärmel geschüttelten Vermutungen stützt, sondern auf Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie, die im Jahr 1948 an der Brown Universität im US-Bundesstaat …