Meat Loaf ist verstorben.

“Meat Loaf, das war schweißtriefende Authentizität, vollschlanke Körperlichkeit und röhrende Präsenz. Wenn Meat Loaf bei seinen Konzerten am Rande der physischen Erschöpfung und mit von Schweiß verklebtem schütterem Haar alles gab, dann waren das Momente von großer Unmittelbarkeit. Meat Loaf war auf schockierende Weise ehrlich. Schon sein Künstlername war im …

Peter Hahne ruft zur Umkehr auf.

„Wem verziehen werden soll, der gestehe erstmal. Ich warte auf den Politiker, den Bischof, den Chefredakteur, der auflistet, was ihm das Volk alles zu verzeihen hat: die lange Lügen-Liste, die Fakenews, die falschen Zahlen und Daten sowie die Korruption bei Intensivbetten, Impfen, Masken und Testen, das Einsperren unserer Kinder und …

Das Christentum als solches missbraucht keine Kinder. Perverse und manchmal katholische Priester hingegen schon.

Selbst “Christi Stellvertreter Emeritus” ist nicht glaubwürdig. Der Sumpf der katholischen Kirche wird größer und größer. Ratzinger, Wetter und auch Marx leiden an Scholzismus. Motto: nichts sehen, nichts hören, nichts wissen! Seit Jahrzehnten sind Beweise da und es interessiert schlichtweg keinen.Jetzt wurde ein Gutachten in München veröffentlicht. Im Auftrag oder …

Zum 152. Todestag von Wladimir Iljitsch Uljanow, besser bekannt unter dem Namen Lenin. Er war Marxist, Revolutionär und Gründer der Sowjetunion.

Zum 152. Todestag von Wladimir Iljitsch Uljanow, besser bekannt unter dem Namen Lenin. Er war Marxist, Revolutionär und Gründer der Sowjetunion. Und hat früher bei uns in der Kaiserstrasse gewohnt. Auf der Grundlage der materialistischen Weltanschauung entstand im 19. Jahrhundert nicht nur ein egoistisch agierender Kapitalismus, sondern auch – als …

Missbrauch in der Kirche: Münchner Gutachten belastet Benedikt XVI und Kardinäle Marx und Wetter.

Einfach erschreckend was da ans Licht kommt. “Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird in einem heute veröffentlichten Missbrauchsgutachten des Erzbistums München und Freising belastet . Als Erzbischof soll er in vier Fällen nichts gegen des Missbrauchs beschuldigte Kleriker unternommen, behaupten die Gutachter. Das Gutachten belastet auch die Kardinale Wetter und …

20. Januar 1942 – Wannsee-Konferenz organisiert den Holocaust.

Der 20. Januar 1942 ist ein strahlender Wintertag. An der SS-Villa in Wannsee, einem vornehmen Wohnviertel Berlins, fahren dunkle Limousinen vor. Reinhard Heydrich, Chef der Sicherheitspolizei, hat für zwölf Uhr 14 Teilnehmer zu einer “Besprechung mit anschließendem Frühstück” eingeladen. Dazu gehören Spitzenbeamte verschiedener Ministerien sowie SS- und Parteiführer. Das Thema …

David Lynchs Filme lassen einen nicht los. Der Virtuose der surrealen Bildsprache wird heute 76. Gratulation!

Hier ein Filmchen aus David Lynchs Interviewproject:Robin ist Rudi Reinhards Spitzname. Wir trafen Robin an einem Nachmittag und stellten unsere Kameras auf einem Parkplatz hinter einem Restaurant auf. Robin erzählte uns, dass er Jahre im Gefängnis verbracht hatte, und von einem Leben mit Gewalt und Verbrechen. Seitdem Robin seine Liebe …