Wer wir sind

Was ist Soulsaver?

Soulsaver ist ein Internetprojekt mit dem Ziel, den christlichen Glauben zu fördern. Der Name „Soulsaver“ soll auf den einzig wahren soul-saver Jesus Christus hindeuten, durch den wir Rettung für unsere Seelen bekommen können. „Soulsaver“ soll ausdrücklich nicht als Identifikationsname für eine Gruppe oder Organisation verstanden werden, sondern dient nur als Name für dieses Internetprojekt. Bei Soulsaver handelt es sich nicht um eine Gruppierung, wie eine Kirche, Gemeinde oder gar Sekte.  Wir grenzen uns zudem nicht von anderen Christen ab, die Jesus Christus verkündigen, und verstehen uns als überkonfessionell.

Wer steckt hinter Soulsaver?

Wir sind als ein gemeinnütziger Verein eingetragen und haben keinerlei Interesse in irgend einer Weise Gewinne zu erzielen. Du findest auf unseren Seiten keine Werbung, es wird dir nichts verkauft und du bekommst keine Spendenaufforderung. Die Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich aus Überzeugung, weil sie gerne ihren Glauben an Jesus Christus bezeugen. Wir sind in keiner Gruppierung organisiert, sondern gehören verschiedenen christlichen Kirchen und Gemeinden an.

Was glauben wir?

Wir glauben, dass Gott in Jesus Christus Mensch geworden ist, um uns mit sich zu versöhnen. Wir glauben, dass Jesus Christus für unsere Sünden gestorben und auferstanden ist. Wir glauben, dass jeder Mensch heute durch Glauben an Jesus Christus Vergebung von Sünden, ewiges Leben und eine lebendige Beziehung zu Gott bekommen kann. Wir fühlen uns mit allen Christen, die Jesus Christus als Herrn und Retter bekennen, im Glauben verbunden.

Kommentare

  1. Klara Hildebrandt

    Bin heute das erste mal auf diese Seiten geraten. Finde es traurig das man sich nicht einigen kann auf das Eine was uns verbindet:Jesus Christus…. Wir sollten nicht auf das Trennende sehen( das favorisiert der Feind Gottes genug) sondern auf was uns verbindet. Jeder Mensch hat eine andere Geschichte, eine andere Prägung,ist in unterschiedlichen Situationen und Gegebenheiten aufgewachsen. Wenn er dann zu Jesus findet ist ein Fest im Himmel angesagt. Das ist das Ziel Gottes, dass alle wieder bei IHM ankommen. Können wir ihm da nicht zutrauen, dass er uns befähigt, den Anderen so zu nehmen wie er ist? Aber da geht es leider dann schon los…….
    In diesem Sinne herzliche Segensgrűsse

  2. Der Reformator

    Lieber Jesus ist not ogre, unser Herr Jesus ist natürlich nicht ogre. In den U.S. hatte ich mal Billy Graham zugehört. Noch heute mache ich mir Vorwürfe, diesem Satanssohn auch noch hohes Eintrittsgeld bezahlt zu haben. Als Milliardär ist der Mammon Jünger gestorben. Und er hat über unseren geliebten Herrn Jesus gesprochen, als ob Jesus ogre sei. Und die Liebe Jesu und seines geliebten Vaters im Himmel hat er zu Macht, Rachsucht, Gewalt, Hass, Mord und Totschlag gemacht. Einige Zeitungen hatten geschrieben, der Graham sei das Maschinengewehr Gottes. ALSO denke ich: Verrückte westliche Welt schon damals, nicht nur heute erst mit Biden, vdLeyen, Macron, Habeck, Scholz, Franziskus, Selenskyi, …

  3. Jesus is not ogre

    Durch euch kam ich auf die Idee mich mit Pilzen dem Heiligen König der Juden zu nähern. Ich habe Ihn gesehen und was soll ich sagen, es war anders als ich es mir vorstellte. Aber geil, wenn ihr wisst was Ich meine 😉
    God bless you <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.