Am 14. Mai 1948: Gründung des Staates Israel.

Gott sagt, daß er im Gegensatz zu den falschen Göttern der vielen Religionen dieser Welt ein Gott der Prophetie ist. Er verkündet, was geschehen wird, ehe es geschieht! Diese Prophezeiungen sind vor Jahrtausenden von Männern ausgesprochen worden, die den Anspruch erhoben, Gott selbst rede durch sie. Die Erfüllung dieser Prophezeiungen …

Es brennen wieder Israelfahnen in Deutschland.

Muslimische Demonstranten verbrennen in Deutschland israelische Flaggen und wünschen Juden in Internetforen den Tod. Die Akteure haben keine Glatzen, sondern Vollbärte, Palästinenserschals und Kopftücher. Es ist noch dazu unbegreiflich, dass gerade in Deutschland, von wo aus durch die NSDAP im 2. Weltkrieg der brutalste Völkermord aller Zeiten gegenüber den Juden …

100. Geburtstag des Künstlers Joseph Beuys.

Beuys selbst sagt: „Ob ich das nun will oder nicht: Das Wesen des Christus lebt in mir wie in jedem anderen Menschen. Ich möchte auf die Möglichkeit des Menschen aufmerksam machen, dass er sich jeweils selbst erlösen kann.“ Beuys überschätzt die Fähigkeiten des Menschen kolossal. Die Botschaft des Evangeliums demütigt …

Auch der Atheist ist gläubig.

Ein letzter Gedanke: Falls sie Gott nicht nachfolgen, weil sie an nichts «glauben», sondern Beweise sehen wollen – seien sie sich bewusst, dass auch sie «glauben». Nämlich daran, dass Gott nicht existiert. Gibt es für etwas keine Gegenbeweise, heisst das nicht, dass es stimmt. Aber lässt sich etwas auf keine …