Wählerwanderungen in einer verrückt gewordenen Welt.

Heute legen die geweihten Pädophilen von vorgestern ihre Kreuze ab, wenn sie eine Moschee besuchen.

– Viele haben in den 70ern die SPD gewählt, obwohl dort viele Kommunisten von vorgestern das Sagen hatten, weil’s Not-wendig war.
– Viele haben in den 80ern Grün gewählt, obwohl dort viele linke Stalinisten von vorgestern und herrische Pädophile das Sagen hatten, weil’s Not-wendig geworden war.
– Und in den 90ern haben manche Die Linke gewählt, obwohl dort viele Altkommunisten der SED und Stalinisten von vorgestern das Sagen hatten, weil Gysi der einzige Oppositionelle im verpennten Bundestag war.
– Heute wählen diese Leute AfD, obwohl dort auch rechte Extremisten mitreden, weil’s bitter Not-wendig geworden ist – Für uns, die wir schon etwas länger hier wohnen, die das Land mit aufgebaut haben und die wir Kinder haben, die in Sicherheit und einem angemessenen Wohlstand leben können sollen. So wie wir das konnten.

– Doch die einzige Alternative bei der ganzen Wählerwanderung ist, das Kreuz bei dem zu machen, der für uns gekreuzigt wurde. Jesus ist die einzige Alternative.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.