Ray Charles

Wie kaum ein anderer prägte Ray Charles, gestorben im Juni 2004, über Jahrzehnte hinweg die amerikanische Popmusik. Der biographische Film “Ray” erzählt seine Geschichte – und zeigt auch die Schattenseite seines glamourösen Lebens.

Mahalia Jackson – ein Leben für den Lobpreis Gottes

Mahalia Jackson widmete ihr Leben und Wirken dem Lobpreis ihres Herrn und Heilands, Jesus Christus. Es gibt nicht einen Song von ihr, der Ihn nicht in den höchsten Tönen besingt. Trotz allem Erfolg und Ruhm ist sie ihrer Sendung stets treu geblieben: „Gospel-Musik ist nichts als das Verbreiten der Guten Nachricht [good news, Evangelium].“ Sie weigerte sich, weltliche Lieder zu singen oder in Nachtclubs aufzutreten.