5. 12. 1854 – Ernst Litfaß – auch «Reklamekönig» genannt – erhält die Genehmigung seine Säulen aufzustellen.

In Deutschland stehen heute mehr als 50 000 Litfaß-Säulen. Auf ihnen findet man Werbeplakate, Anzeigen, amtliche Bekanntmachungen oder nur private Benachrichtigungen. Aber das Beste an einer Litfaßsäule ist immer noch das Evangelium Gottes:

Christlicher Plakatdienst

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.