Bruder Andrew, der “Schmuggler Gottes” und Gründer von Open Doors, ist gestern, am 27. September 2022, heimgegangen.

Er wurde 94 Jahre alt. Sein Tod erfüllt uns als weltweite Open-Doors-Familie mit Trauer – aber auch mit Dankbarkeit. Dankbarkeit für sein Leben und seinen Dienst, durch den er verfolgten Christen diente und Millionen von Christen weltweit ans Herz legte, ihre verfolgten Glaubensgeschwister zu ermutigen und im Gebet zu tragen. Bruder Andrew hat seinen Lauf mit Hingabe und Liebe zu seinem Erlöser vollendet. Wir wollen sein Lebenswerk in Ehren halten und seine Berufung in der Erwartung fortsetzen, dass denen, die Jesus Christus vertrauen, nichts unmöglich ist.

“Denn hier auf der Erde haben wir keine Heimat. Unsere Sehnsucht gilt jener künftigen Stadt, zu der wir unterwegs sind.” (Hebräer 13,14) Open Doors Deutschland

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „Bruder Andrew (Anne van der Bijl) 1928- 2022 OpenDoors“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.