Frage: „Bist du religiös oder Atheist?“ – „Weder, noch – ich bin normal.“ Wer ist heute noch normal?

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Glaube an Yoga – interessant,

Glaube an die Politik – deine Meinung,

Glaube an die Wiedergeburt/Reinkarnation – glaube ich schon,

Glaube an Aliens – kann sein,

Glaube ans Karma – gibt es,

Glaube an Evolution (Alles aus Zufall entstanden) – macht Sinn,

Glaube an dich (sterbliches Wesen) – klar, muss man

Glaube an Astrologie – stimmt,

Glaube an Homöopathie – ja,

Glaube an Karten, Pendel, Handlesen – kann man mal versuchen,

Glaube an Nostradamus – ok,

Glaube an Dalai Lama – mach ich,

Glaube an den Nikolaus – tu ich,

Glaube an den Urknall – sicher,

Glaube an Schutzengel – wieso nicht?

——————-

Glaube an die Hölle – bullshit,

Glaube an die Auferstehung der Toten – nein,

Glaube an die Sintflut – unmöglich,

Glaube an Gottes Schöpfung – sinnlos und unrealistisch,

Glaube an Jesus – du bist komisch! (Simon Kyrene)

Wir erleben die Dekadenz einer Hochkultur im Endstadium. Diese Zeichen des Verfalls sieht man mehr oder weniger in ganz Europa, in Deutschland scheinen sie allerdings besonders ausgeprägt zu sein, was daran liegen dürfte, dass wir mehrheitlich nicht an Gott und sein Wort glauben.

Doch wird wohl der Sohn des Menschen, wenn er kommt, den Glauben finden auf der Erde (Lk 18,8)?

Kommentare

  1. Dan_ke

    Ich bin davon überzeugt, dass Karma existiert und habe schon oft dessen Einfluss bemerkt. Deswegen gibt es das auch und du musst meiner Meinung sein, sonst wird dich das Karma irgendwann bestrafen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.