Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder…..

Auf einer Kinderstation hielt eine Krankenpflegerin ihrem kleinen Patienten das Stethoskop hin und liess ihn zuhören. Staunend lauschte er auf das stetige und gleichmässige Klopfen. Als sie ihn fragte, ob er denn wisse, was er höre, antwortete er: «Ja, das ist mein Herz.» Nach längerem Zögern fügte er mit einem Lächeln hinzu: «Ist das der Herr Jesus, der da anklopft?»
Das Herz ist das wichtigste Organ des Menschen. Ohne Herz gibt es kein Leben. Es beginnt über sieben Monate vor der Geburt zu schlagen und endet mit dem Tod.
Die Bibel bezeichnet das Herz als Zentrum unseres Seins. So heisst es z.B.: «Von innen aus dem Herzen der Menschen gehen hervor die schlechten Gedanken: Hurerei, Dieberei, Mord, Ehebruch, Habsucht» (Markus 7,21.22). Das Böse, das wir tun, kommt aus unserem Herzen. Darum muss es gereinigt werden, wenn unser Leben anders werden soll.
Nur der Herr Jesus kann unser Herz verändern. Deshalb sagt Er: «Siehe, ich stehe an der Tür und klopfe an» (Offenbarung 3,20). beröa.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.