Wir leben in spannenden, biblischen Zeiten! Erfüllt sich durch den Grand-Ethiopian-Renaissance-Dam die Bibel in Jesaja 19?

Es geht um den geplanten Mega-Staudamm in Äthiopien. GERD soll er heißen, oder auch:
Grand-Ethiopian-Renaissance-Dam. Er ist bis zu 155 Meter hoch und 2 Kilometer lang. Die aufgestauten Wassermassen sollen das Dreifache des Bodensees betragen. Durch den erzeugten Strom soll nicht nur ganz Äthiopien versorgt werden, sondern die Nachbarstaaten ebenso. Ein ambitioniertes Projekt.
Vor 2 Tagen berichtete die Tagesschau über diese Sache. In diesem Monat, Juli 2020, soll mit der Stauung des Wassers begonnen werden – eine nationale Katastrophe für Ägypten, denn die 100 Millionen Einwohner leben größtenteils in der Nil Ebene, entlang der Lebensader ihres Landes, die 95 % ihres Trinkwassers liefert. Ägypten hat mit Bombardierungen und anderen Aktionen wegen GERD gedroht. Mittlerweile ist die UNO eingeschaltet.
Wer hätte das gedacht? Vor 2700 Jahren hat der Prophet Jesaja eine Prophetie über Ägypten und den Nil ausgesprochen, die sich in unserer Zeit erfüllen könnte. In Jesaja 19:5-10 heißt es:
5 Der Nil wird austrocknen und sein Wasser wird bis auf den Grund versiegen. 6 Die Flussläufe werden stinken. Die Kanäle Ägyptens werden kaum Wasser führen oder ganz ausgetrocknet sein. Schilf und Binsen werden verrotten. 7 Die Nilufer und sein Delta werden völlig kahl sein. Das Getreide am Nil wird vertrocknen, es wird fortgeweht und ist nicht mehr da. 8 Die Fischer jammern, alle, die Angeln in den Nil werfen, trauern. Alle, die ihre Netze in den Gewässern auswerfen, verzweifeln. 9 Diejenigen, die Flachs verarbeiten und feines Leinen verweben, sind ratlos. 10 So werden sowohl die Oberschicht als auch alle Lohnarbeiter traurig dastehen.
Gottes Wort ist zuverlässig! Mit den vielen und unterschiedlichsten weltweiten Entwicklungen (Pandemie, Völkerwanderungen, Unruhen, Kriegsgefahren, Klima- und Umweltkrisen) wird plötzlich Gottes Wort lebendig. Die Geschehnisse unserer Zeit lassen uns erkennen, dass keine Prophetie aus dem Mund Gottes unerfüllbar ist – selbst, wenn sie vor wenigen Jahren noch absurd und realitätsfremd erschienen.
Aber gleichzeitig mit den Schreckensszenarien schaut der Prophet Jesaja durch Gottes Gnade noch weiter voraus. Er sieht, wie Gott Seine Verheißung an Ismael erfüllt. Er sieht Gottes Liebe zu Ägypten – dann Sein Volk. Und Gott beschließt, sie mächtig zu gebrauchen zu Seiner Ehre. Jesaja prophezeit (19:18:
18 Zu jener Zeit werden fünf ägyptische Städte die Sprache Kanaans reden und bei dem HERRN der Heerscharen schwören; eine wird Ir-Heres heißen. 19 An jenem Tag wird mitten im Land Ägypten ein Altar für den HERRN stehen, und ein Gedenkstein für den HERRN nahe an seiner Grenze; 20 und das wird ein Zeichen und ein Zeugnis sein für den HERRN der Heerscharen im Land Ägypten; denn sie werden zum HERRN schreien wegen ihrer Bedrücker, und er wird ihnen einen Retter senden, der wird kämpfen und sie erretten. 21 Und der HERR wird sich den Ägyptern zu erkennen geben, und die Ägypter werden an jenem Tag den HERRN erkennen; sie werden ihm mit Schlachtopfern und Speisopfern dienen, sie werden dem HERRN Gelübde ablegen und sie auch erfüllen. 22 So wird der HERR die Ägypter schlagen, wird sie schlagen und dann heilen, und sie werden sich zum HERRN wenden, und er wird sich von ihnen erbitten lassen und sie heilen. 23 An jenem Tag wird von Ägypten eine gebahnte Straße nach Assyrien gehen; der Assyrer wird nach Ägypten und der Ägypter nach Assyrien kommen, und die Ägypter werden mit den Assyrern dem HERRN dienen. 24 An jenem Tag wird sich Israel als Drittes zu Ägypten und Assyrien gesellen und inmitten der Erde ein Segen sein, 25 denn der HERR der Heerscharen segnet es, indem er sagen wird: Gesegnet bist du, Ägypten, mein Volk, und du, Assyrien, das Werk meiner Hände, und du, Israel, mein Erbteil!
Fast so unglaublich wie die Austrocknung des Nils. Aber nichts ist unglaublich, was Gott gesagt hat. Die Zeit wird kommen (!), in der der Nil austrocknen wird. Und die Zeit wird kommen, in der der Herr sich durch Ägypten, Sein Volk, verherrlichen wird. https://ccfg-neunkirchen.blogspot.com/?fbclid=IwAR0qWJ0FiMcdaTo-_xxBeC75GJ7To7ZZ4Ug2I2GiwY9TEASNHgKrWObX0gg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.