Impressum

Soulsaver e.V.

Soulsaver e.V. hat den Zweck, den christlichen Glauben im Internet zu fördern. Der Verein ist gemeinnützig und hat keine Bestrebungen, Gewinne zu erzielen.

Wer wir sind


E-Mail:
Kontaktformular öffnen

Anschrift:
Siegesstr. 10
80802 München

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Alois Böck

Register-Nr: VR 203944, Amtsgericht München

Inhalte:
Die Artikel spiegeln die persönliche Meinung der Autoren wider. Die Autoren sind namentlich bekannt und können über einen Link bei dem entsprechenden Inhalt direkt kontaktiert werden.

Verweise (Links) auf fremde Internetseiten wurden sorgfältig gesetzt: zum Zeitpunkt der Linksetzung waren auf den zu verlinkenden Seiten keine illegalen Inhalte erkennbar. Auf die aktuelle oder zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten haben wir natürlich keinen Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten.

Sollte mit Links oder Inhalten ein Problem bestehen, dass wir entweder übersehen haben oder dass sich neu ergeben hat, sind wir dankbar für einen Hinweis.

Verwendung unseres Namens von Dritten:
Es kommt vor, dass Dritte unsere Internet-Adressen auf eigene Faust bewerben, oder auf eigenen Werbesachen verwenden. Wir haben niemandem dazu einen Auftrag erteilt. Bitte wenden Sie sich bei Unregelmäßigkeiten in diesem Fall direkt an die jeweiligen Verantwortlichen.

Bildrechte
Hintergrundbild basiert auf Bildern von vanil.moir

Kommentare

  1. E.G

    Guten Morgen,
    gestern habe ich mich noch bedankt, dass sie ihren Bus weggebracht haben und heute morgen steht er schon wieder da ??????
    Haben sie in ganz Wien keinen geeigneteren Platz dafür gefunden?
    Bitte entfernen sie ENDLICH diesen Bus von der Brünner Straße.

  2. E.G.

    Guten Morgen,
    könnten sie bitte ihren roten Bus mit dem Kennzeichen W 108260 J ENDLICH von der Brünner Straße (34-38) entfernen? Es gibt auch so schon zu wenige benützbare Parkplätze in der Umgebung. Ich glaube, nach 4 oder 5 Monaten wird es Zeit, ihr Fahrzeug woanders abzustellen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Uwe Theilen

    Hallo,
    gestern habe ich mit Bestürzung von Ravi Zacharias “Nachlass” gelesen
    Es hat mich sr traurig gemacht..
    Zumal ich sein Beiträge sehr geschätzt habe.
    Sind euch die Vorwürfe bekannt?
    Wenn ja, wäre es hilfreich, dass ihr euch in irgendeiner Weise dazu äußern würdet, da ihr im frommen Lager über eine große
    Reichweite verfügt.
    Ich wünsche euch Gottes Segen und bedanke mich herzlich für euren Dienst

Schreibe einen Kommentar zu Uwe Theilen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.