Arbeitslosenzahl sinkt erstmals unter 2,4 Millionen. Das melden die Zeitungen. Was ist die Wahrheit?

Kreativen Statistikern sei Dank.Warum werden in den Zeitungen eigentlich nie die wahren Zahlen der Arbeitslosen genannt, sondern immer nur die Veröffentlichungen der Regierung? Zwischen 9-10 Millionen Menschen in Deutschland bekommen staatliche Stütze. Und nicht vergessen, vor Jahren gab es viel bessere Jobs, kaum Zeitarbeit und mehr Vollzeitstellen.
Die reine Zahl der Jobs ist gar nicht aussagekräftig. Der “Beschäftigungsboom” gründet sich hauptsächlich auf den von Schröder geschaffenen größten Niedriglohnsektor Europas.
Also runter mit der rosaroten Brille. Die Realität lässt sich leider nicht dadurch verbessern, dass man sich die Hände vor die Augen hält.

Gott haßt Lügen. Die Bibel sagt in Sprüche 12, 22: „Lügenmäuler sind dem Herrn ein Greuel; die aber treulich handeln, gefallen ihm.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.