Er wurde unter Rassismusvorwurf verhaftet und in Handschellen abgeführt. Und jetzt?

Unter Rassismusvorwurf verhaftet und in Handschellen abgeführt worden war ein christlicher Straßenprediger in London im Februar 2019. Außerdem war ihm die Bibel weggenommen worden. Der 64-jährige Oluwole Ilesanmi war erst fünf Kilometer vom Ort des Vorfalls entfernt an einer Bushaltestelle wieder freigelassen worden. Nun hat ihm ein Gericht dafür 2.500 …

Der Mensch: gut oder böse?

Vor über 2200 Jahren formulierte der römische Dichter Titus Maccius Plautus (ca. 254–184 v.Chr.) in seiner Komödie „Eseleien“: „Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf.“ 2000 Jahre später behauptete der Philosoph Jean-Jacques Rousseau (1712–1778): „Der Mensch ist von Natur aus gut“. Er verteufelte deshalb die Umwelt und die Gesellschaft. Am Bösen, an den Verbrechen …

Missbrauch, Falschdarstellungen, Überinterpretationen haben maßgeblich zur Sexuellen Revolution beigetragen. Charles Kinsey, der „Bluthund der Begierden“ hat uns verdorben.

Die Sexualität wurde tatsächlich befreit. Sie ist heute weitgehend frei von Verbindlichkeit, frei von Verantwortung, frei von dem Blick, der nicht auf die eigene Lust schaut sondern sich dem Anderen hingibt. Gott hat die Sexualität nicht ohne Grund in verbindliche Beziehungen eingebettet. Sexualität abseits dessen, wie Gott sie sich vorgestellt …

Happy Birthday Switzerland.

Leider haben die meisten modernen Schweizer nie von derartigen historischen Tatsachen gehört. Sie werden in Schule und Medien gelehrt, dass Gott und die Kirche an allem Bösen in der Geschichte Europas und der Schweiz schuld seien und gottlose Aufklärer die moderne Welt gegen den Widerstand der Christen aufgebaut hätten. «Humanismus» …