MEHR ALS EINE EINTAGSFLIEGE

Wir sind am Ende eines Entwicklungszyklus angelangt. Hier wird deutlich, dass es sich nicht um ein einmaliges Ereignis handelt, sondern um etwas sich Wiederholendes, ein „Immer-wieder“ oder ein „Immer-besser“.Der Boden ist das, in dem sich das Eigentliche abspielt, wo im Verborgenen die Wurzeln wachsen und einen entscheidenden Dienst verrichten. Letztlich …

63.779 Querverweise

Das ist die erstaunlichste Datenabbildung, die du je sehen wirst! Es zeigt 63.779 Querverweise in der Bibel. Die weißen Balken, die unten entlang gehen, stellen je ein Kapitel der Bibel dar. Das reicht von 1. Mose Kapitel 1 bis zur Offenbarung Kapitel 22. Die Farbe der Linien markiert den Abstand …

Jede Mühe hat ihren Lohn!

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ So einfach und abgedroschen dieser Spruch auch klingen mag – er bringt es doch auf den Punkt: Alles Erkennen, alles Planen, auch alles Nachsinnen bringt letztlich nichts, wenn man das Erkannte, Geplante und Gelernte nicht in die Praxis umsetzt. Oft sind die …

WANN PLANEN HINDERLICH IST!

Mit einem pochenden Herzen war er losgezogen und ergriffen von der Faszination, dass jedes einzelne Korn in seinem Beutel das Potenzial hatte, etwas Lebendiges hervorzubringen. Das eine Korn würde zwar sterben müssen, würde aber im Gegenzug viele andere Körner hervorbringen. Wie sollte er planen, wusste er doch nicht, wie sich …

Effektivität vor Effizienz!

Hier interessiert uns, was diesen Sämann motivierte, sich auf den Weg zu machen – ist es doch der Anfang einer Erfolgsstory. Er muss es im Gefühl gehabt haben, dass es nicht umsonst sein würde. Jedes einzelne Korn hatte das Potenzial etwas Großes hervorzubringen. Aber Voraussetzung ist, dass ich es aussäe …

Die Verantwortung Frucht zu bringen

So wichtig Geduld ist – um ein höheres Ziel zu erreichen braucht es manchmal auch tiefschürfende Konsequenzen. Ein Ergebnis muss immer an der Vorgabe gemessen werden. Der Maßstab für einen Fruchtbaum ist – Frucht zu bringen – ansonsten macht er das Land unnütz. So ist dieser Vorgang, des sorgfältigen und …

Frucht lässt sich nicht erzwingen!

Wir sprachen bereits über den Vorzug den derjenige hat, der eine bereits fertig „entwickelte Pflanze“ verwenden kann und „nur noch“ dafür sorgen muss, dass diese möglichst gute Resultate hervorbringt. Hierbei sind viel Weisheit und ein couragierter Einsatz nötig. Das entschiedene Eintreten des Verwalters für eine Verlängerung zeigt, dass er jemand …

VERNUNFT BRINGT IDEEN ZUM GEHEN!

Es liegt in der Verantwortung des Initiierenden seine Idee umzusetzen, sie Realität werden zu lassen und die optimalen Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum zu schaffen. In unserem Fall geht es darum, das junge Bäumchen fachgemäß zu pflanzen und dafür Sorge zu tragen, dass es genügend Wasser und Licht hat, und …