David Wilkerson ist im Himmel.

David Wilkerson (* 19. Mai 1931 in Hammond, Indiana) ist ein amerikanischer Evangelist. Er ist Gründer der Times Square Church in New York City und Autor des Buches Das Kreuz und die Messerhelden.
David Wilkerson vermeidet es, Christen nach ihrer unterschiedlichen Kirchenzugehörigkeit zu sortieren und findet daher eine breite Zuhörerschaft. Seine Predigt ist vor allem auf die Ermutigung und Stärkung gläubiger Christen ausgerichtet. Er betont die Heiligkeit und Liebe Gottes, vertritt ein in beständigem Gebet auf Jesus ausgerichtetes Christenleben in der Führung des Heiligen Geistes und richtet sich gegen Modeströmungen und Effekthascherei in der Kirche.
In Das Kreuz und die Messerhelden erzählt Wilkerson von seiner Arbeit als Evangelist unter den Straßengangstern und Drogenabhängigen von New York. Das Buch schildert das Elend der Jugendlichen im Bandenmilieu und wurde ein Bestseller der christlichen Gegenwartsliteratur. In anderen Büchern gibt Wilkerson seelsorgerlichen Rat und widmet sich gesellschaftlichen Zukunftsfragen im Rahmen der Endzeittheologie.https://www.youtube.com/watch?v=WDIn9_jqyfA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.